Wigald Boning - Tickets

Tickets buchen

Komiker, Fernsehmoderator, Musiker und enthusiastischer Hobbysportler – Wigald Boning ist ein wahres Multitalent. In seiner über 20 Jahre andauernden Karriere begeistert der Tausendsassa nicht nur mit witzigen Sprüchen oder singt mit Olli Dittrich schräg-komische Texte. Er beweist zudem sein Talent zur Wissensvermittlung bei „Clever!”, wo er gekonnt chemische Experimente vollführt. Mit seinem vielfältigen Können ist Wigald Boning das mehrfach ausgezeichnete Universaltalent des deutschen Fernsehens.

Es dauert, bis man Wigald Bonings Tätigkeiten aufgelistet hat: Als Komiker, Synchronsprecher, Musiker, Autor und Fernsehmoderator hat er sich ein breites Repertoire an Fertigkeiten aufgebaut, sodass man sich leicht fragen kann „Was kann dieser Mann eigentlich nicht?”.

Dass Wigald Boning ein bisschen aus der Reihe tanzt, zeichnet sich schon in seiner Jugend ab: Seine kreative Laufbahn beginnt mit der Punk-Jazz-Band „KIXX”, der er als Schüler beitritt. Schon vor dem Abitur tritt er mit der Band auf Festivals auf und kann das Debütalbum „Hidden Lovers” veröffentlichen (1985). Nach dem Schulabschluss probiert sich Boning weiter in der Band „Bremen” aus, versucht sich an einer Solokarriere und landet schließlich in der Kinoproduktion „Hard Days Hard Nights” (1989) vor der Kamera. So ankert sich der junge Boning in der deutschen Fernsehlandschaft und tritt in diversen Formaten auf.

Den entscheidenden Karrierekick verschafft ihm die Comedy-Sendung „RTL Samstag Nacht”, besonders populär wird seine Persiflage „Zwei Stühle – eine Meinung”, bei der er mit Olli Dittrich Gesprächsrunden mit Promis und fiktiven Persönlichkeiten parodiert. Mit großem Erfolg: 1995 erhält das Duo den Adolf-Grimme-Preis. Als eingespieltes Team starten Wigald und Dittrich das Musikprojekt „Die Doofen” und beweisen, dass ihre Zusammenarbeit ein Erfolgsgarant ist: Die beiden werden mit dem Echo, der Goldenen Stimmgabel und dem Bambi ausgezeichnet.

Über die Jahre entwickelt sich Wigald Boning zu einer festen Größe im Fernsehen und ist verschiedenen Programmen zu sehen, darunter die „ProSieben Morning Show”, die Sendung „WIB-Schaukel”, für die er den Adolf-Grimme-Preis erhält, und die Wissenschaftsshow „Clever! – Die Show die Wissen schafft!”, für die er mit Moderationspartnerin Barabara Eligmann mit dem Deutschen Fernsehpreis geehrt wird. Wissen schafft er auch immer wieder mit der Präsentation zahlreicher Dokumentationen.

Mit seinen facettenreichen Fernsehdarbietungen und seinen übrigen kreativen Projekten ist Wigald Boning heute längst eine nicht mehr zu entbehrende Größe für die deutsche Unterhaltungsbranche.

Meerkabarett Sylt ...

Rantum

kölnticket.alarm

Ticketalarm für Wigald Boning abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.