Wallgraben an der Landesburg - Tickets

Tickets buchen
Die Wallgraben-Open-Air-Konzerte sind aus dem Veranstaltungskalender der Zülpicher selbst, der Kölner und denen, die aus der Umgebung kommen, nicht mehr wegzudenken. Erstmals 2017 wurde das Event veranstaltet, welches sich heute in der alten Römerstadt Zülpich, im Stadtkreis Euskirchen, als ein beliebtes Erlebnis etabliert hat. In den ersten Jahren lockten unter anderem Kölsche Musikgrößen wie Cat Ballou, Miljö oder die Kultband Bläck Fööss mehr als 2000 Gäste in die knapp 20.000 Einwohner Stadt.

Open Air Veranstaltungen gibt es heutzutage wie Sand am Meer. Die Open Air Konzerte im Wallgraben Zülpich haben echten Kultstatus und locken nicht nur viele Besucher aus Zülpich und Umgebung an, sondern auch musikalische Hochkaräter. Unter anderem lassen es sich auch Fernsehgrößen wie die „Heavytones” – eine deutsche Instrumentalband, die besonders wegen ihrer zahlreichen Auftritte als Band in der Late-Night-Show TV Total mit Stefan Raab Bekanntheit erlangte – nicht nehmen, der Kleinstadt Zülpich einen Besuch abzustatten und über 2000 Menschen zum Feiern, Tanzen und dem ein oder anderen Kölsch zu begeistern.

Abgerundet wird das mittlerweile erstklassige Musikprogramm von einer atemberaubenden Kulisse: Der Wallgraben in Zülpich erweckt den Anschein, in der Zeit zurück gereist zu sein: Eine alte Burgmauer mit zwei hohen Türmen und einem Burgvorplatz, inmitten eines weiten Parks, laden während der Live-Musik auch zum Flanieren ein. Traditionelles Ambiente gepaart mit aktuellen Musikern und Bands sorgen für Gänsehautmomente und Abende, die man gerne in Erinnerung behält.

Egal ob unter Kölschen Motto oder nicht: Die Veranstalter sorgen dafür, dass das Publikum „et Levve fieret” und einen Abend lang unter freiem Himmel gute Musik mit leckerem Kölsch genießen kann!

 € €

min.min.