Veedelabend: Riehl - Zwischen St. Engelbert, Flora und Zoo

Samstag 26 Jun 2021 18:00
St. Engelbert
Riehler Gürtel 33
50735 Köln

Veranstaltungsinfos

Schon im Mittelalter wird Riehl als Ort vor Köln genannt. Der Zoo und die Flora sowie die preußischen Kasernen haben Riehl bedeutsam gemacht. Mit der Stammheimer Straße entsteht zum Ende des 19. Jahrhunderts eine repräsentative Allee vom Zoo bis zur Boltenstern-Kaserne. Nach dem 1. Weltkrieg wird Riehl, das seit 1888 zu Köln eingemeindet wurde, ein begehrter Wohnraum für englische Offiziere aber auch für den sozialen Wohnungsbau (Naumann-Siedlung). Mit dem Bau der Engelbertkirche (1932) durch Dominikus Böhm erreicht Köln-Riehl höchsten Rang in der Geschichte des Modernen Kirchenbaus. Der Spaziergang mit Günter Leitner wird viele Facetten dieses besonderen Vorortes aufzeigen.

Hotline nicht besetzt