Veedelabend: Deutz

Samstag 19 Sep 2020 18:00
Vor dem Bahnhof Messe/Deutz
Ottoplatz
50679 Köln

Veranstaltungsinfos

Deutz steht für Bewegung, Aufbruch und Wandel! Mit Eisenbahn und Motoren allein wird man dieser einst selbständigen Stadt jedoch nicht gerecht. Großprojekte wie Lanxess-Arena nebst Mantelbebauung, ICE-Terminal, TriangleTurm und Rheinhallen, nicht zuletzt das MaxCologne wie auch die aktuellen Planungen für die MesseCity und den Neubau des LVR-Hauses am Ottoplatz stehen für den Willen der Stadt Köln, diesem Teil der Innenstadt ein modernes und fortschrittliches Gepräge zu geben. Kurz: Die Schäl Sick wird schick. Setzten bereits zuvor das Landeshaus und das Hyatt-Hotel einzelne architektonische Akzente am Ufer, so ist nunmehr - eingebunden in das Projekt der Regionale 2010 "Stadtentwicklung beidseits des Rheins" - ein großzügig gestalteter Erlebnisraum im Rechtsrheinischen entstanden. Ein bedeutender Baustein ist der Rheinboulevard mit großer Freitreppe und Historischem Park, der sich als Ort der Begegnung rasch zu einem Publikumsmagneten entwickelt hat.

Treffpunkt: Vor dem Bahnhof Messe/ Deutz (Otto-Denkmal), Ottoplatz

Hotline nicht besetzt