Tommy Engel - Tickets

Ticketalarm für Tommy Engel abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.

Tickets buchen
Kölsches Blut fließt durch seine Adern und das lebt der ehemalige Frontmann der kölschen Band Bläck Fööss noch heute! Thomas Richard „Tommy“ Engel wurde 1949 in Köln geboren und ist deutscher Musiker und Fernsehstar. Das Showbiz wurde ihm in die Wiege gelegt: Von Kindheit an kam er in Berührung mit Musik, Medien und Schauspiel. Sein Vater Richard Engel „d`r Rickes“, war Mitglied der Kölner Mundart-Gruppe „De Vier Botze“. Seine ersten Erfahrungen im Film- und Fernsehbereich sammelte er 1959, als seine Tante den jungen Tommy in der Rundfunkserie des WDR, mit Hildegard Krekel, „Doof und Doofinchen“ unterbrachte.

Seine 1963 begonnene Lehre als Schornsteinfeger musste der heutige Sänger gesundheitsbedingt abbrechen und lernte stattdessen an der rheinischen Musikschule Schlagzeug spielen. Bis 1970 übte sich Tommy Engel als Schlagzeuger in verschiedenen Kölner Beatbands und stand erstmalig 1968 mit der Kölner Band „Tony Hendrick Five“ im Tonstudio. Seine Gesangskarriere begann er ganze zwei Jahre später.

Mitte 1970 gründeten sich die Bläck Fööss, die mit ihrem kölschen Charme und der musikalischen Vielseitigkeit auch überregional bekannt wurden. Engel war bis zu der Trennung von den Bläck Fööss der Frontmann der kölschen Band und konzentrierte sich danach auf das Projekt L.S.E. und seine Solokarriere.

Heute ist der Sänger und Schauspieler auf vielen regionalen Veranstaltungen vor Ort und animiert das Publikum mit nachdenklichen und punktgenauen Pointen und unterhaltsamen Moderationen. Seine Tour „Dat Kölsche Songbook” war ein voller Erfolg, sodass er diese nun mit „Dat Kölsche Songbook Vol. 2” fortsetzt und mit seinem Programm zum dritten Mal in Folge unter anderem bei der Volksbühne am Rudolfplatz auftritt.

 € €

min.min.