The Songs of Leonard Cohen performed by Field Commander C

Freitag 26 Feb 2021 20:00
Musical Dome
Goldgasse 1
50668 Köln

Veranstaltungsinfos

Songwriter Leonard Cohen.
Eine zehnköpfige Band spielt dabei mit eindrucksvoller Virtuosität und unaufhörlicher Spielfreude, Intensität und Werktreue Klassiker wie „Suzanne“, „Sisters of Mercy“, „So long Marianne“ oder „Famous blue Raincoat“. Geboren wurde die Idee für Field Commander C. kurz nach dem Tode von Leonard Cohen Ende 2016. Als Namensgeber und Vorbild fungierte das Live-Album „Field Commander Cohen: Tour of 1979“. An der Spitze steht dabei der Musiker und Filmproduzent Rolf Ableiter, der die meist melancholischen Klangfarben Cohens authentisch und einzigartig zum Besten gibt. „Der Sound von Cohens Tour 1979 war die perfekte Mischung aus frühem Folk, etwas Rock und reicher Instrumentierung. Diese Konzerte waren auch für Cohen die besten und daher für mich Antrieb, diese Stücke wieder originalgetreu auf die Bühne zu bringen“, so Ableiter. Aus diesem Grund spielen die neuen Musikerinnen und Musiker um den Karlsruher Sänger in exakt gleicher Besetzung, wie es auch ihr musikalisches Vorbild bei seiner Tournee 1979 tat. Sie spielen Cohens Songs auf eine charmante und mitreißende Art und interpretieren diese im Geiste ihrer Entstehungszeit für das Publikum. Diese besondere Mischung an musikalischen Mitstreitern erst einmal zu finden war für Rolf Ableiter eine besondere Herausforderung. Dabei ordnete er Können weit über deren Anreiseweg zum Konzert, was alleine rein logistisch gesehen natürlich für eine so große Truppe eine Herausforderung darstellt: Violinist Nikos Mavridis kommt beispielsweise aus Athen. „Und bei unseren Konzerten stelle ich unmittelbar nach jedem Solo schon während des Songs fest, dass sich dies
er enorme Aufwand für die Zuhörer lohnt und das gilt für jeden einzelnen Musiker!“

Hotline nicht besetzt