Su klingk Kölsch zor Chressdagszigg

Su klingk Kölsch zor Chressdagszigg
Sonntag 22 Dez 2019 20:00
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Veranstaltungsinfos

Wenige Tage vor Heiligabend ist es wieder soweit: Zusammen mit der Kölner Philharmonie lädt die Akademie för uns kölsche Sproch zu einem bunten, unterhaltsamen und natürlich auch stimmungsvollen Weihnachtsprogramm ein. Mit dabei sind neben Akademieleiter und Moderator Hans-Georg Bögner natürlich viele kölsche Originale, die auch zum Mitsingen herrlichster Weihnachtslieder einladen. Der KölnerKinderUni-Chor betört mit seinem glockenreinen Gesang. Schauspielerin und kölsche Gospel-Sängerin Marie Enganembem gibt sich ebenso die Ehre wie der Mundartdichter Armin Foxius. För et Hätz gitt et et Evangelium op kölsch. Zwischendurch sorgt die Band von Schlagzeuger Willy Ketzer für knackigen X-Mas-Swing. Außerdem präsentiert die Band SCHMITZ vom ehemaligen Höhner-Gitarristen F. M. Willizil, bekannt als „Dä Hoot“, zusammen mit Tochter Daniela und Christoph Manuel Jansen an den Keyboards und der Quetschkommode rheinisches Liedgut für Herz und Seele. Ehr künnt Üch freue, dat och der Kölner Männer-Gesang-Verein dobei es. Su klingk kölsch zor Chressdagszigg!

Mitwirkende

Marie Enganemben
Horst Eßer
Armin Foxius
Rudi Meier
KölnerKinderUni-Chor
Kölner Männer-Gesang-Verein
SCHMITZ
    F.M. Willizil ("Dä Hoot")
    Christoph Manuel Jansen
    Daniela Willizil
Willy Ketzer Band
Hans-Georg Bögner
Moderation

Hotline nicht besetzt