Salzburger Marionettentheater - Beethovenfest Bonn 2020

Montag 21 Sep 2020 19:30
Bundeskunsthalle
Helmut-Kohl-Allee 4
53113 Bonn

Veranstaltungsinfos

Seit über 100 Jahren begeistert das Salzburger Marionettentheater mit großen Opernstoffen. Mit Blick auf den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven entwickelte das Theater 2019 eine „Fidelio“-Inszenierung, die nach der gefeierten Premiere im letzten Jahr nun erneut beim Beethovenfest zu sehen sein wird. In bemerkenswerter Konzentration auf die Protagonisten der Handlung gelingt es Thomas Reichert, die singspielhaften Züge von Beethovens Freiheits-Oper herauszuarbeiten und die berühmte Revolutions-Anekdote als moderne Hoffnungsgeschichte zu erzählen. Durch die Darstellung mit Marionetten ist die dramatische Handlung gleichermaßen berührend wie entrückt, wirken die Emotionen artifiziell, doch immer glaubhaft. Aus diesem Spannungsfeld entsteht eine Magie, die Beethovens Utopie eines Menschseins in Freiheit und Verbundenheit besondere Strahlkraft verleiht.

Salzburger Marionettentheater
Thomas Reichert
Regie, Bühnenbild, Musikalische Bearbeitung
Michael Simon Bühnenbild
Kerstin Grießhaber Kostüme
Alfred Kleinheinz Entwurf Puppenköpfe
Philippe Brunner Musikalische Bearbeitung
Mathias Thurow Musikalische Bearbeitung

Ludwig van Beethoven
»Fidelio«. Oper in zwei Akten op. 72
Musik: Historische Aufnahme (Deutsche Grammophon 1958) mit Kieth Engen, Dietrich Fischer-Dieskau, Ernst Haefliger, Leonie Rysanek, Gottlob Frick, Irmgard Seefried, Friedrich Lenz, dem Chor der Bayerischen Staatsoper und dem Bayerischen Staatsorchester unter der Leitung von Ferenc Fricsay

Hotline nicht besetzt