Rymden

Rymden
Samstag 08 Feb 2020 20:00
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstr. 1
50667 Köln

Veranstaltungsinfos

Mit Fug und Recht darf man die neue skandinavische Jazz-Formation „Rymden“ als Allstar-Trio bezeichnen. Immerhin haben sich mit Pianist Bugge Wesseltoft, Bassist Dan Berglund und Drummer Magnus Öström drei Veteranen des nordischen Jazz zusammengetan. Öström und Berglund setzten im legendären Esbjörn Svensson Trio ebenso neue Maßstäbe im europäischen Jazz wie Bugge Wesseltoft mit seinem Bandprojekt „New Conception of Jazz“. Rymden heißt übersetzt übrigens „Raum“. Den gibt dieses Trio seiner Musik, die sich in schier unbegrenzter Vielfalt vor den Ohren seines Publikums ausbreitet. Denn die treibenden Sounds und Rhythmen der Club- und Pop-Kultur, mit denen die Musiker in ihren früheren Projekten den Jazz fütterten, finden sich auch in der stilistisch grenzenlosen Musik von Rymden wieder. So fließen in den Sound dieses zumeist akustischen Trios schwere Rock-Grooves, Fusion-Einflüsse und melancholisch-atmosphärisches Songwriting ein. Dann wieder schlägt es den Bogen sogar von Bach bis zur Alternative-Rock-Band Radiohead.

Mitwirkende

Rymden
Bugge Wesseltoft p, keyb
Dan Berglund b
Magnus Öström dr, perc

Hotline nicht besetzt