Roisin Murphy - Tickets

Tickets buchen

Wenn Róisín Murphy die Bühne betritt, erklingen lebendige Disco-Tunes. Nicht nur die Songs der irischen Musikerin und Musikproduzentin sind etwas Besonderes – bei ihren Shows begeistert sie stets mit knalligen und frechen Outfits. Murphy schafft es, etwas Neues und Aufregendes zu kreieren: Ihre Musik ist modern und gleichzeitig einzigartig.

Die Irin Róisín Marie Murphy wurde 1973 in Arklow an der irischen Ostküste geboren. Ihr Vorname kommt aus dem gälischen und bedeutet „kleine Rose“. Bis Murphy den britischen Produzenten Mark Brydon kennenlernte, hatte sie keine professionelle Gesangserfahrung – das sollte sich bald ändern. Zusammen gründeten sie die Band Moloko, mit der Murphy einem breiten Publikum bekannt wurde. Auch privat waren dir irische Musikerin und der britische Produzent bis 2002 ein Paar. Als sie an ihrem vierten Studioalbum „Status“ arbeiteten, war das Duo privat bereits getrennt und dennoch wurde das Album eine ihrer Besten.

Murphy sang neben Moloko unter anderem auch für Künstler wie Boris Dlugosch und Handsome Boy Modeling School, was ihr den Weg in die Solokarriere erleichterte. Ihr erstes Soloalbum „Ruby Blue“ veröffentlichte die irische Musikerin 2004. Das Album war das Ergebnis aus spaßigem Experimentieren mit dem Londoner Produzenten Matthew Herbert, der bereits für Moloko mixte. Doch Murphy bemerkte schnell, dass das Musizieren auch ohne Brydon gut funktioniert, was auch bei den Fans ankam. Es folgten vier weitere Alben, darunter „Overpowered“ (2007) und „Hairless Toys“ (2015), die zahlreiche Menschen begeisterten.

Auf ihren Tourneen begeistert die Alternative-Popikone Róisín Murphy zahlreiche Zuschauer mit ihren Disco-Sounds. Der funky Bass sorgt dafür, dass kein Tanzbein stillsteht.

kölnticket.alarm

Ticketalarm für Roisin Murphy abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.