Robyn - Tickets

Ticketalarm für Robyn abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.

Tickets buchen
Robyn – in Schweden ist die Popsängerin, Songwriterin und Musikproduzentin seit ihrer frühen Kindheit ein Star am Musikhimmel. Am 12. Juni 1979 ist Robin Miriam Carlsson in Stockholm geboren. Beide Elternteile sind schwedische Schauspieler – somit wuchs Robin (besser bekannt als Robyn) in einem künstlerischen Umfeld auf. Bereits mit 6 Monaten erlebte die Stockholmerin ihre erste Tournee mit Vater Wilhelm Carlsson, der mit seinem Ensemble durch Schweden zog, begleitet von ihrer Mutter Maria Ericson.

Nicht vielen Menschen ist ein Leben und eine Karriere wie Robyn vergönnt: Mit neun Jahren spielte sie eine kleine Rolle in dem Königlich dramatischen Theater in ihrem Geburtsort Stockholm, gefolgt von ihrem ersten eigenen Song mit 12, für die Kinder-Sportsendung „Lilla Sportspegeln“. Zu diesem Zeitpunkt weiß der Kinderstar nicht, was ihr noch bevorsteht: Als die schwedische Sängerin Meja (bekannt von der schwedischen Musik-Tanzgruppe „Legacy of Sound”) sie bei einem Musical-Schul-Workshop entdeckte, kontaktierte sie ihr Management: Die junge Robin Carlsson erhielt ihren ersten Plattenvertrag bei Ricochet Records, einer Tochtergesellschaft von BMG.

Musikalisch ist die Musikerin durch und durch Popsängerin - Synthie-Akkorde, Schlagzeug-Donner und die Fistelstimme der schwedischen Sängerin machen auch die traurigen Liedtexte tanzbar. Inspiriert sei ihre Musik von neuen und alten Popsongs und Musikern wie David Bowie, Talking Heads und Kate Bush. Die 90er Retro Musik gefiel in den Mitt-90er Jahren nicht nur ihren schwedischen Fans: Mit ihren Songs „Show me Love” und „Do you know what it takes” ebnete sie sich den Weg direkt in die Platz 10 der amerikanischen Billboard Charts. Ersteren Song sang sie in einer amerikanischen Kinderserie „All that” und steigerte damit ihre internationale Popularität.

Mit ihrer Alben-Reihe "Body Talk" landete sie einen internationalen Durchbruch und ging von 2010 bis 2011 auf Welttournee. Nach einer langjährigen Pause brachte Robyn 2018 ihr Album "Honey" raus und mit dem Song "Missing U” verarbeitet sie gleich mehrere Schicksalsschläge. Musikalisch ist sie sich treu geblieben und ganz nach dem Motto back to the roots bleibt sie bei Synthesizer-Klängen und sentimentalen Texten auf poppigen, tanzbaren Schlagzeug.

HIGHLAND BLAST - T...

Urania Theater Köl...

Köln

 € €

min.min.