Rheinaue Bonn - Tickets

Tickets buchen

Der Freizeitpark Rheinaue – unter den Bonnern liebevoll einfach Rheinaue genannt – erstreckt sich wie eine Oase im Stadtkern Bonn. Mitten in der Stadt befinden sich grüne Wiesen, ein japanischer Garten, ein See und der Rhein, die zum Flanieren, Spazieren und Seele baumeln einladen.

Der Bürger-, Erholungs- und Freizeitpark in Bonn ist seit seiner Gründung 1979 der Place-to-be für die Bonner selbst und zahlreiche Besucher aus der ganzen Welt. Der Park ist bis heute ein Wahrzeichen der Stadt und zu einem stark frequentierten Naherholungsgebiet gewachsen. Das Areal liegt im geographischen Herzen Bonns und ist mit 160 Hektar fast so groß wie die Innenstadt.

Einer seiner Hauptattraktionen ist wohl der 15 Hektar große Auensee mit sechs Pontonbrücken, der zum Bootfahren einlädt. Aber auch der Blindengarten, das Bienenhaus oder der Japanische Garten versetzen täglich viele Besucher ins Staunen und laden zum Relaxen und Abschalten ein.

Seit Dezember 2017 steht der Freizeitpark Rheinaue außerdem unter Denkmalschutz – was als weiteres Indiz für die außergewöhnliche Schönheit des Parks zu deuten ist. Trotzdem werden die vielfältigen Nutzungen von Erholung über Sport- und Freizeitaktivitäten bis hin zu großen Veranstaltungen weiterhin stattfinden können.

Egal ob Jung oder Alt – der Freizeitpark in Bonn ist definitiv einen Besucher wert. Erleben Sie musikalischen Hochgenuss, flanieren Sie durch wunderschöne Gärten oder entfliehen Sie dem Alltag bei einer Bootsfahrt über den Auensee. Das vielfältige Angebot hält für jeden Besucher etwas bereit und überzeugt seit seiner Gründung mit der außergewöhnlichen Lage und dem entspannten Flair – inmitten der Großstadt Bonn.

Rheinaue Bonn

Bonn

 € €

min.min.