René Jacobs - Tickets

Tickets buchen

Sänger, Dirigent, Musikforscher und Gesangspädagoge: René Jacobs ist Meister in seinem Fach und beherrscht die klassische Musik auf ganzer Linie. Als Sänger zählt er zu den erfolgreichsten und besten Countertenören der Welt, als Dirigent zähmt er die Ensembles und Orchester dieser Welt. Sein Spezialgebiet sind die Alte Musik und Barock. Internationale Preise und Auszeichnungen zieren seinen Lebensweg, wie der Grammy Award in der Kategorie „Best Opera“.

Schon in frühen Jahren kam der 1946 in Gent geborene Belgier als Chorknabe der Kathedrale in seiner Heimat mit der Musik in Berührung. Doch der Belgier war vielseitig interessiert und nahm so zunächst ein Studium der Philologie an der Universität Gent auf. Seiner Leidenschaft für die Musik blieb er trotzdem treu, indem er nebenbei auch Gesang studierte. Zu Beginn seiner Ausbildung sang er noch in der Tonlage eines hohen Tenors. Während dieser Zeit begegnete er dem englischen Sänger Alfred Deller, sowie den Dirigenten Gustav Leonhardt und den Gebrüdern Kuijken. Aus diesen Beziehungen entwickelte sich der Entschluss, Countertenor zu werden und sich der Alten Musik zu widmen. Der Wunsch, nicht in der konventionellen Musikszene zu arbeiten, sondern vor allem mit dem für Männer ungewöhnlichen, hohen Gesang eines Countertenors seltene Pfade zu betreten, sollte belohnt werden. Erste Erfolge stellten sich ein und im Jahr 1977 gründete Jacobs das Ensemble Concerto Vocale, mit dem er seine Musik auf die Bühnen dieser Welt hinaustrug.

Seit 1983 ist Jacobs auch als Operndirigent tätig. Sein Debüt gab er mit der Oper „Orontea“ von Antonio Cesti bei den Festspielen für Alte Musik in Innsbruck. Auch in Deutschland ist der Dirigent und Gesangskünstler längst kein Unbekannter mehr: So dirigierte er schon an der Staatsoper Berlin diverse Inszenierungen großer Namen, wie etwa „Così fan tutte“ von Mozart oder „Orlando Paladino“ von Haydn. Ob als Dirigent oder Sänger: Man merkt René Jacobs seine Leidenschaft für die Musik und vor allem der Genres Alte Musik und Barock an. Mit seiner Begeisterung für diese Stile prägte er nachfolgende Fans sowie Countertenöre maßgeblich mit und ist vielen nachfolgenden Generationen ein Vorbild.

kölnticket.alarm

Ticketalarm für René Jacobs abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.