Placebo - Tickets

Placebo - Tickets

Tickets buchen
PLACEBO
Mo, 07.11.22, 20:00 Uhr

LANXESS arena
Köln

ab 52,90

PLACEBO - Premium Seats
Mo, 07.11.22, 20:00 Uhr

LANXESS arena
Köln

ab 132,50

PLACEBO
Mi, 26.10.22, 20:00 Uhr

Olympiahalle München
München

PLACEBO
Sa, 22.10.22, 20:00 Uhr

Barclaycard Arena
Hamburg

ab 55,25

PLACEBO -Leipzig 2022
Mi, 19.10.22, 20:00 Uhr

Arena Leipzig
Leipzig

ab 52,65

PLACEBO
Di, 04.10.22, 20:00 Uhr

Hanns-Martin-Schleyer-Halle
Stuttgart

ab 57,75

PLACEBO
Sa, 01.10.22, 19:30 Uhr

Festhalle Frankfurt
Frankfurt

ab 63,70

 Dunkles Make Up, unverwechselbare punkige Gitarren-Riffs und die hohe, eindringliche Stimme des exzentrischen Sängers und Frontmanns Brian Molko formen in Kombination die 1995 gegründete Band Placebo. Seit ihrem Debüt Mitte der 90er Jahre begeistert die Alternative-Rock-Band weltweit Fans mit Hits wie „Every You Every Me“ oder „Running up that Hill“ und rocken die großen Bühnen dieser Welt.

Unter dem Plattenlabel „Caroline Records“ veröffentlichten Placebo ihr gleichnamiges Debütalbum und landeten mit den Singles „Nancy Boy“ und „Teenage Angst“ promt in den Top-40s der britischen Charts. Im Zuge der damals abhebenden Britpop-Welle katapultieren sich die vier Musiker zwar nicht direkt in die internationalen Charts – erreichen aber Aufmerksamkeit von Weltstars wie David Bowie: Als großer Fan lässt er die damals noch recht unbekannten Newcomer auf seinem 50. Geburtstag performen und ebnet der aufstrebenden Rockband den Weg in die Welt des Showbusiness.


Nach einigen Veränderungen in der Bandbesetzung verändert sich auch die musikalische Performance: Das im Oktober 1998 veröffentlichte zweite Album „Without You I’m Nothing“ unterscheidet sich stilistisch stark von ihrem rockig-punkigen Erstlingswerk und wird von düster-melancholischen Balladen beherrscht. Die Fans der britischen Band sind begeistert und die ausgekoppelte Single „Every You Every Me“ wird zu ihrem bekanntesten und erfolgreichsten Lied in Deutschland. Das verschafft den Männern erstmals international Gehör.

Mit ihrem dritten Album „Black Market Music“ aus dem Jahre 2000 gelingt den Künstlern endgültig der Durchbruch: Das Album erhält vierfach Gold in Deutschland und mehrfachen Goldstatus in UK und der Schweiz. Seither sind die bewusst androgynen Musiker auf dem Erfolgspfad unterwegs: Melancholisch-rockige Hits verschaffen den Künstlern mehr und mehr Aufmerksamkeit und weitere Studioalben mit Platinstatus. Auszeichnungen wie der Kerrang Award als  „Classic Songwriter“ und der MTV European Music Award als „Best Alternative Act“ beweisen musikalisches Talent. Placebo sorgt seit ihrem Debüt für unvergessliche Konzerte und begeisterte Rockfans von Jung und Alt.

kölnticket.alarm

Ticketalarm für Placebo abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.