ORBIT SCHÖNBERG Konzert #1: Warum Halbgott sein wollen? Warum nicht lieber Vollmensch?

Asasello Quartett
Montag 28 Okt 2019 19:30
MAKK - Museum für Angewandte Kunst Köln
An der Rechtschule
50667 Köln

Veranstaltungsinfos

Asasello-Quartett
Rostislav Kozhevnikov
, Violine
Barbara Streil, Violine
Justyna Sliwa, Viola
Teemu Myöhänen, Violoncello

Aischa-Lina Löbbert, Darstellung
Laura Remmler, Darstellung
Eva Resch, Sopran

Konzert #1
„Warum Halbgott sein wollen? Warum nicht lieber Vollmensch?“
Johannes Brahms  Streichquartett Nr. 1 c-Moll op. 51/1
Márton Illés   3. Streichquartett (2016/17)
Arnold Schönberg  Streichquartett d-Moll Nr. 1 op. 7

„Wenn jemand, um was erzählen zu können, eine Reise tut, dann wählt er doch nicht die Luftlinie!“ Arnold Schönbergs Aphorismus ist das Motto einer spektakulären Konzertserie des Asasello-Quartetts, die den Hörer auf gewundenen Pfaden durch Musik- und Zeitgeschichte führt. Gemeinsam Grenzen überschreitend öffnen sich Künstler und Publikum weite Horizonte, die das Quartettschaffen Schönbergs in neuem Lichte erscheinen lassen.

Hotline nicht besetzt