Münchner Symphoniker - Tickets

Tickets buchen

Die Münchner Symphoniker verzaubern das Publikum mit klassisch-romantischen Klängen. Mit einer Mischung aus Tradition und neuen Hörerlebnissen laden sie das Publikum in ihren Konzerten auf eine musikalische Reise der Extraklasse ein. Seit 75 Jahren begeistern sie mit phänomenaler Virtuosität. Ein großes Anliegen des Orchesters ist die Zusammenarbeit mit jungen Künstlern, die die Chance bekommen auf der ganz großen Bühne zu stehen.

Das Sinfonieorchester aus München wurde 1945 von Kurt Graunke gegründet. Zu Beginn hörte das Ensemble daher auf den Namen „Symphonie-Orchester Graunke“. Seit 1990 sind die Ausnahme-Musiker und Musikerinnen jedoch als „Münchner Symphoniker“ weltbekannt. Ihre Leidenschaft zur Musik geben sie regelmäßig im Münchner Herkulessaal, im Prinzregententheater und in der Münchner Philharmonie im Gasteig zum Besten. Dabei unterstützen die geschichtsträchtigen Orte die gefühlsselige Atmosphäre des Konzerts. Doch auch in anderen nationalen und internationalen Spielstätten füllen sie die Säle mit ihren wunderbaren Harmonien.

Neben ihren Konzertreihen wurden die Münchner Symphoniker im Laufe der Jahre zudemh durch herausragende Einspielungen von mehr als 500 Filmmusiken bekannt. Unter anderem spielten sie zu „Das Schweigen der Lämmer“ oder „Der Wind und der Löwe“.

Ob Tschaikowskis Klavierkonzert oder Solopassagen der Holzbläser – mit der kollektiven Leistungsstärke von 60 Musikerinnen und Musikern liefert das Ensemble ein klangliches Erlebnis, das in Erinnerung bleibt. Die Innovationsbereitschaft des Orchesters, seine stilistische Vielseitigkeit und die herausragenden Leistungen bescheren dem Publikum atemberaubende Vorführungen.

kölnticket.alarm

Ticketalarm für Münchner Symphoniker abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.