James Morrison - Monschau Festival 2021 verlegt vom 31.07.2020

James Morrison
Freitag 30 Jul 2021 20:00
Monschau Festival Ggmbh
Burg Monschau
52156 Monschau

Veranstaltungsinfos

Wir freuen uns, einen der bedeutendsten internationalen Jazz-Trompeter, James Morrison auf dem Monschau Festival präsentieren zu dürfen. Er wird begleitet von der Monschau Festival Allstar Bigband. James Morrison ist ein Virtuose im wahrsten Sinne des Wortes. Neben der Trompete spielt dieser Multiinstrumentalist auch Posaune, Piano, Saxofon und Kontrabass. In seiner Heimat Australien ist er ein Superstar und engagiert sich dort auch intensiv in der Nachwuchsförderung junger Musiker.

Der Name „James Morrison“ ist weltweit bekannt für seine Brillanz als Jazzmusiker und Allround-Entertainer. Er ist ständig in Bewegung und tourt überall und überall, wo gute Musik ein Publikum hat. Seine Aufnahmen sind Bestseller und James arbeitet mit den besten Künstlern der Welt. Ray Brown nannte ihn „The Genius“ und Dizzy Gillespie nannte ihn „One of the Best“, aber Wynton Marsalis fasste es zusammen: „Man, James Morrison kann spielen!“ Im Alter von sechs Jahren startete er mit dem Piano, mit sieben kamen Blechblasinstrumente hinzu, mit neun gründete er seine erste Band und mit 13 spielte er professionell in Nachtclubs. Seine internationale Karriere entwickelte sich genau so schnell, mit dem Debüt beim Monterey Jazz Festival in den USA, im Alter von 16 Jahren.

Hotline nicht besetzt