Madrugada - Tickets

Tickets buchen

Mit ihren melancholisch, kraftvollen Melodien, die nahezu eine mystische Aura erzeugen, begeistert die Indie-Rockband Madrugada Fans auf der ganzen Welt. Die eingespielte Band rund um Frontmann Sivert Høyem beweist ihr einzigartiges musikalisches Gespür mit Songs, die unter die Haut gehen und ist längst mehr als nur ein Geheimtipp. Ihre Texte bewegen sich größtenteils zwischen den Themen Trennung, Liebe und Romantik ohne dabei trübsinnig zu werden – eher entfesseln sie eine entspannende Atmosphäre. Auf Streamingportalen zogen Lieder wie „Majesty“ (2002) bereits mehr als 14 Millionen Zuhörerinnen und Zuhörer in ihren Bann.

Ihr außergewöhnlicher Bandname stammt aus dem Spanischen und bedeutet so viel wie „Morgengrauen“. Kein anderer Moment würde die Stimmung ihrer Songs wohl so gut widerspiegeln wie die mystische Morgenröte.

Die Band aus Nordnorwegen gründete sich 1995 und eroberte mit ihrem Debutalbum „Industrial Silence“ (1999) die Rockszene. Ausverkaufte Konzerthallen und über 50.000 verkaufte Exemplare bescherten ihnen Platinstatus in der Heimat. Für ihre talentierte Arbeit bekommen sie im Jahr 2000 sogar den „Spellemansprisen“, der als norwegischer Grammy angesehen werden kann. Nach einem Schicksalsschlag rund acht Jahre später trennte sich die Band, doch sie fanden wieder zueinander – zur großen Freude aller Fans! Wie sehr die Fans auf diesen Moment gewartet haben, zeigen 2019 ausverkaufte Konzerte in ganz Europa. Das Besondere bleibt also: Ein Gleichgewicht von abgründigen, tiefgehenden Songs und einer gewissen Leichtigkeit.

Bei Live Auftritten gelingt es Madrugada eine unverwechselbare Atmosphäre mit Musik, Texten und Instrumentierungen zu kreieren. Die markante Stimme von Høyem kombiniert mit einer oft düsteren Bühnenbeleuchtung lassen die Zuhörerschaft intensiv mitfühlen.

kölnticket.alarm

Ticketalarm für Madrugada abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.