Lorde - Tickets

Tickets buchen
Sie ist eine der berühmtesten Künstlerinnen, die Neuseeland je hervorgebracht hat: die Elektropopmusikerin Lorde. 2013 stürmte die damals 16-Jährige mit „Royals” die internationalen Charts. Lorde ist die Antwort auf hellen, fröhlichen Pop aka Taylor Swift & Co. und trifft damit den Nerv vieler Zuhörer ihrer Generation.

Dass Lorde, die bürgerlich Ella Marija Lani Yelich-O’Connor heißt, Musik machen möchte, stand schon lange fest. Nachdem sie zu Schulzeiten an einem Talentwettbewerb teilgenommen hatte, gelang ein Video ihres dortigen Auftritts zu Universal Music, die sie im Alter von 12 Jahren fortan unter Vertrag nahmen und von da an unterstützten. Ihre erste EP „The Love Club” veröffentlichte sie Ende 2012 frei im Internet, die fünf dort enthaltenen Titel wurden innerhalb kurzer Zeit 20.000 Mal abgerufen, was Lorde erste größere Bekanntheit einbrachte. Mit der EP-Single „Royals” gelang ihr dann der weltweite Durchbruch. Wochenlang hieltsich der Hit in den internationalen Charts und stieg dort stetig – darunter die US-Amerikanischen Singlecharts, in denen sie als erste neuseeländische Künstlerin überhaupt die Spitze der Charts anführte. Lordes Erfolg setzte sich mit Veröffentlichung ihres Debütalbums „Pure Heroine” fort. Mit zwei Grammy-Auszeichnungen 2014 erreicht sie die den Höhepunkt ihrer Erfolgswelle.

2017 bewies Lorde, dass sie den Hype wert ist, denn auch ihr zweites Album „Melodrama” erklimmt die weltweiten Charts. Es erhielt Gold in Großbritannien und den USA, Platin und Doppelplatin in Australien und Neuseeland. Singles wie „Green Light” und „Perfect Places” avancieren zu internationalen Ohrwürmern. Das neuseeländische Ausnahmetalent besticht mit einer eindrücklichen Stimme, ihre Songs umgeben dabei eine düstere, teils melancholische Atmosphäre, sind dabei doch kraftvoll und laden ein, sich einfach mitreißen zu lassen.

kölnticket.alarm

Ticketalarm für Lorde abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.