lit.COLOGNE Maxim Leo - Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße

Samstag 19 Mär 2022 19:00
KulturKircheKöln
Siebachstraße 85
50733 Köln-Nippes

Veranstaltungsinfos

Maxim Leo („Es ist nur eine Phase, Hase") hat einen vergnüglich-satirischen Roman geschrieben: Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße. Über einen, der 30 Jahre nach dem Mauerfall ungewollt zum Helden gemacht wird, weil er einen S-Bahn-Zug in den Westen umgelenkt und damit eine Massenflucht ermöglicht haben soll. Über einen, der dieses Spiel in all seinen absurden Auswüchsen und Wendungen mitspielt und währenddessen die große Liebe findet. Mod.: Christine Westermann