lit.COLOGNE Deutscher Hörbuchpreis 2020 mit Klaus-Jürgen Deuser u. Laith Al-Deen

lit.Cologne
Dienstag 10 Mär 2020 20:00
Klaus-von-Bismarck-Saal
Wallrafplatz / WDR-Sendesaal
50667 Köln

Veranstaltungsinfos

Zum Auftakt der lit.COLOGNE wird das WDR Funkhaus erneut zur Pilgerstätte für alle Hörbuchfans: Der Deutsche Hörbuchpreis 2020 wird verliehen. Moderator Klaus-Jürgen Deuser rollt den roten Teppich aus: Er vergibt den Sonderpreis, der nur alle zwei Jahre ausgelobt wird, und zeichnet Preisträgerinnen und Preisträger in sieben Kategorien aus. Darunter den besten Interpreten und die beste Interpretin. Das beste Kinderhörbuch erhält ebenso eine der begehrten Trophäen wie der beste Podcast. Außerdem wird der vom Westdeutschen Rundfunk ausgelobte „WDR Publikumspreis“ zum dritten Mal verliehen: Zwischen Mitte Dezember und Mitte Februar sucht der WDR online das „Beste Hörbuch 2019“ – vielleicht ist auch Ihr Favorit dabei! Wer diesen Preis am Ende erhält, ist allerdings bis März ein gut gehütetes Geheimnis … Für musikalische Akzente sorgt Laith Al-Deen.

VVK € 26 | 22 (ermäßigt); AK € 33 (inkl. des anschließenden Empfangs)

Hotline nicht besetzt