lit.COLOGNE SPEZIAL - Tickets

Tickets buchen

2001 gründen Werner Köhler, Rainer Osnowski und Edmund Labonté zusammen das internationale Literaturfestival lit.COLOGNE. Heute zählt es zu den bedeutendsten Literaturfestivals Europas. Der Erfolg des Festivals ist immens und lockt jedes Jahr immer mehr Besucher in die Stadt am Rhein. Neben tollen Autoren lesen auch Politiker, namhafte Schauspieler und Künstler wie Kofi Anan, Karl Lagerfeld, Christoph Waltz, Charles Aznavour, Mario Adorf oder Iris Berben vor. Aus der erfolgreichen Veranstaltungentstand die Idee für das Event lit.COLOGNE Spezial, die kleine Schwester des beliebten Festivals, und verkürzt seit 2011 im Herbst die Wartezeit auf spannende Literaturveranstaltungen im kommenden Jahr.

Die Herbstausgabe des Festivals zieht jährlich eine Vielzahl an hochkarätigen Autoren und Literaturexperten in die Domstadt und bietet zusätzlich durch viele spannende Veranstaltungen ein echtes Highlight für Bücherwürmer und Leseratten. Dabei handelt es sich um ein „Best Of” der Neuerscheinungenm das parallel zur Frankfurter Buchmesse stattfindet. Die lit.COLOGNE Spezial führte bereits großartige Autoren und Persönlichkeiten der Literaturwelt wie Jussi Adler-Olsen („Erbarmen”), Michael Ondaatje („Der Englische Patient”), Donna Leon („Endstation Venedig”), Paula Hawkins („ Girl on the Train”) oder Zadie Smith („White Teeth”) nach Köln.

Die lit.COLOGNE Spezial zeigt in einer verkürzten Version, aber dadurch nicht weniger hochklassig, tolle Veranstaltungen, die das Literaturherz höherschlagen lassen. Im Herbst 2017 trägt beispielsweise Zadie Smith, eine der erfolgreichsten und einflussreichsten britischen Schriftstellerinnen der Gegenwart, Zeilen aus ihrem Roman „Swing Times” vor.

Das Festival zieht nicht nur nationale Literaturliebhaber, sondern auch international Interessierte an. Besondere Highlights der Veranstaltungen sind neben den Lesungen der Autoren auch Begegnungen zwischen unterschiedlichen Künstlern, Musikern, Schauspielern und Autoren sowie die dramaturgische Umsetzung bestimmter Werke. In gut durchdachten Events beispielsweise, bringen die berühmten Leser die Charaktere aus den Werken auf die Bühne und erwecken sie zum Leben. So finden sich Gregor Gysi, Anke Engelke, Benno Führmann und Gerd Köster zusammen auf einer Bühne und tragen im Theater am Tanzbrunnen Reden der Weltgeschichte vor.

kölnticket.alarm

Ticketalarm für lit.COLOGNE abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.