lit.COLOGNE SONDEREDITION

2001 gründen Werner Köhler, Rainer Osnowski und Edmund Labonté zusammen das internationale Literaturfestival lit.COLOGNE. Heute zählt es zu den bedeutendsten Literaturfestivals Europas. Der Erfolg des Festivals ist immens und lockt jedes Frühjahr unzählige Besucher*innen in die Domstadt.

Die lit.COLOGNE fasziniert mit einer einzigartigen Kombination aus namhaften Schriftsteller*innen, Schauspieler*innen, Künstler*innen und Politiker*innen. Größen wie Jussi Adler-Olsen, Michael Ondaatje, Donna Leon, Paula Hawkins oder Zadie Smith ließen die Literaturherzen der Fans bereits höher schlagen. Auch prägende Politiker wie Michail Gorbatschow, Stéphane Hessel oder Kofi Annan waren bereits Teil des Events. Persönlichkeiten wie Charles Aznavour, Herbert Grönemeyer und Patti Smith ergänzten mit ihren Lesungen die künstlerische Komponente des Festivals.

Klassische Buchvorstellungen werden durch weitere Attraktionen ergänzt und somit zum echten Erlebnis. Die lit.COLOGNE ist ein kulturelles Event, das Literatur, Musik und Kunst miteinander verbindet.

Aus der erfolgreichen Veranstaltung entstand die Idee für das Event lit.COLOGNE Sonderedition – die kleine Schwester des beliebten Festivals. Die verkürzte Version findet seit 2011 im Herbst statt und überbrückt die Wartezeit bis zu weiteren spannenden Literaturveranstaltungen im Frühjahr. Durch die kompaktere Ausgabe ist das Festival jedoch gleichermaßen hochklassig.

Die Herbstausgabe der lit.COLOGNE zieht jährlich eine Vielzahl an hochkarätigen Autor*innen und Künstler*innen nach Köln. Darunter namhafte Persönlichkeiten wie Joschka Fischer, Carolin Kebekus und Olga Tokarczuk. Neben den Lesungen der Autor*innen sind die Begegnungen zwischen unterschiedlichen Künstler*innen, Schauspieler*innen und Autor*innen ein absolutes Highlight. Die dramaturgische Umsetzung bestimmter Werke rundet das Event ab. So erwecken die berühmten Leser*innen die Charaktere aus den Werken auf der Bühne zum Leben.

Lauschen Sie den spannenden Lesungen und anregenden Diskussionen der Teilnehmenden und lassen Sie sich von der Mischung aus Literatur, Theater und Kabarett berieseln. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für die lit.COLOGNE Sonderedition!

 

Unsere Streaming-Plattform

Erleben Sie ausgewählte Events live oder auch im Nachhinein von überall aus - egal, wo Sie sind, egal, mit welchem Endgerät.

Sichern Sie sich für mit "Streaming" gekennzeichnete Events Ihren Zugangscode und schauen Sie sich auf unserer neuen Streaming-Plattform Ihre Lieblingsveranstaltungen beliebig oft und beliebig lange an (die jeweilige Nutzungsdauer wird Ihnen bei der Buchung angezeigt).

Ihre gekauften Inhalte stehen Ihnen dann alle gesammelt in Ihrer persönlichen Mediathek auf streaming.koelnticket.de zur Verfügung.