lit.COLOGNE - Tickets

Tickets für die lit.COLOGNE

Tickets, Informationen zum Programm und Termine zur lit.Cologne finden Sie auf kölnticket.de! Erfahrungsgemäß ist der Besucherandrang zur lit.COLOGNE sehr groß und alle Veranstaltungen sind nahezu ausgebucht. Daher lieber schnell auf kölnticket.de Tickets sichern, wenn Sie ihren Lieblingsautoren auf der lit.COLOGNE live erleben wollen!

Das abwechslungsreiche Programm ist nicht nur für Liebhaber schöner Worte interessant und geht über die klassische Lesung hinaus. Für Jeden ist etwas dabei. Diskussionen, Gespräche und Formen aus Theater oder Kabarett ergänzen die Vorträge zu journalistischen aber auch politischen Themen. Internationale Bestsellerautoren und deutsche Schriftstellergrößen aus allen Disziplinen treffen in Köln während der lit.Cologne aufeinander. Für die kleinen Bücherfans gibt es im Rahmen der lit.Cologne ein eigenes Festival - die lit.kidCOLOGNE, im Rahmen dessen Lesungen ausschließlich für Kinder stattfinden. Auch die Tickets für die lit.kidCOLOGNE finden sich alle bei uns im Angebot. Die eigenen Reihen „Klasse-Buch“ und „Vorschulbuch“ richten sich speziell an Schulklassen und Kindergruppen und bieten hier ein eigenes Programm an.

lit.COLOGNE Axel Hacke und Boris Palmer - Anstand in schwierigen Zeiten

lit.COLOGNE 2018
  • Donnerstag 08 Mär 2018 18:00
Klaus-von-Bismarck-Saal
Wallrafplatz
50667 Köln

Event merken

Veranstaltungsinfos

Axel Hacke widmet sich in diesen aufgewühlten Jahren dem Anstand in schwierigen Zeiten und der Frage, wie wir miteinander umgehen. Sein kluges Buch ist kein Pamphlet, sondern
ein assoziatives Nachdenken über das Zusammenleben der Menschen und über eine Frage, die schon Tschechow stellte: „Warum leben wir nicht so, wie wir leben könnten?“ Ein Plädoyer dafür, die Antwort erst einmal nicht bei anderen, sondern bei sich selbst
zu suchen. Der grüne Bürgermeister Tübingens, Boris Palmer, hat ein Buch über die
Flüchtlingsthematik geschrieben: Wir können nicht allen helfen. In diesem erklärt er, warum man offen über die Grenzen der Belastbarkeit sprechen muss. Denn nur, wenn man Probleme benennt, kann man den Rechtspopulisten das Wasser abgraben, so Palmer. Mit
Axel Hacke spricht er über Anstand – in der Politik, im Umgang mit der AfD,
im Umgang mit der eigenen Partei, im täglichen Leben.

Mod.: Jürgen Wiebicke

VVK zzgl. Gebühren: € 21/ 17/ 14, (erm.) 18 /14/ 11