Lieder-Macher: Tina Teubner, Gesang / Ben Süverkrüp, Klavier

Mittwoch 26 Jan 2022 20:00
Beethoven-Haus Bonn
Bonngasse 24-26
53111 Bonn

Veranstaltungsinfos

Tina Teubner, Chanson-Sängerin
Ben Süverkrüp, Klavier

Was trägt uns durch die Pandemie? Diesem Thema hat die Kölner Autorin, Chanson-Sängerin und Kabarettistin Tina Teubner, die ich seit vielen Jahren kenne und schätze, ein eigenes Programm gewidmet: "Eine Verneigung vor all den heißgeliebten nicht-systemrelevanten genialen Köpfen, die uns in der Krise ein Zuhause gegeben haben: Schubert, Element of Crime, Marquez, Brel, Barbara, sowie eigene Lieder und Erkenntnisse: wenn schon nicht system-, dann aber ganz unbedingt relevant. Mit Klavier, singender Säge, Stimme, Rotwein, Geige, Ukulele, E-Gitarre, Witz und Wehmut. Ein Fest der Sehnsucht, ein Feuerwerk der Melancholie!" Ein ungewöhnliches Programm am ungewöhnlichen Ort für Kleinkunst in einer ungewöhnlichen Zeit. Aber ein Programm, von dem wir glauben, dass es zu dieser Zeit anhaltender Lach-, Abstands- und Hygienvorgaben einfach besser passt und bewegen wird. Wenn der Saal nicht gemeinschaftlich brodeln darf, dann müssen die Einzelnen um so mehr gewärmt werden: mit großen Gefühlen, mit anstößigen Texten und mit Musik, die aus dem Himmel kommt.