Leichte Mädchen, schwere Jungs-mit/ohne Rheinschiff-Stadtführungen Colonia Prima - inkl. VRS Ticket

Samstag 19 Dez 2020 17:00
Treffpunkt Kreuzblume Vor dem Dom
(neben dem Domforum)
50667 Köln

Veranstaltungsinfos

Leichte Mädchen, schwere Jungs dominierten in den 50er bis 70er Jahren manch Straßenzug in Köln, das man damals das Chicago am Rhein nannte.

Legale und illegale Clubs, Spielcasinos, Kneipen, Bars und nicht zu vergessen die Damen vom horizontalen Gewerbe machten Köln zu einem beliebten Ort für Spieler, Kriminelle und Sextouristen. Ob Eigelstein oder Friesenviertel, entlang der Ringe und am Rhein hatte das „Miljöh" sein zu Hause. Schillernde Figuren wie „Dummse Tünn" oder „Schäfers Nas" hielten die „Schmiere" und die Druckerpressen von „Express" und „Bild" in Bewegung. Erfahren Sie hautnah, was sich so abspielte zwischen Rhein und Kölner Ringen.

Dieser 2-std. Spaziergang endet an der ältesten Szene-Kneipe Kölns, am „Klein Köln".

 

Hotline nicht besetzt