Konzert in der Remise - Bundessieger Jugend musiziert

Samstag 24 Jun 2023 19:00
Burg Langendorf
Eifelstr. 85 (B265)
53909 Zülpich

Veranstaltungsinfos

Die „Besonderen Ensembles“ bei Jugend musiziert sind seit vielen Jahren Ziel der Förderung durch die Manfred Vetter-Stiftung für Kunst und Kultur. In dieser Wertungskategorie treten Ensembles mit 2 bis 13 Spielern an – in spannendsten Besetzungen und mit faszinierender Musikliteratur in den Bereichen der Alten Musik, der Klassik und Romantik sowie der Neuen Musik. Das Konzert in der Remise wird von den aktuellen Bundespreisträgern des Jahres 2023 bestritten, die beim Bundeswettbewerb vom 25. Mai bis 1. Juni in Zwickau einen ersten Preis erringen werden und den Sonderpreis der Manfred Vetter-Stiftung für Kunst und Kultur zugesprochen bekommen. Man kann fast sicher sein, die jungen Ausnahmetalente in einigen Jahren auf großen Podien hören zu können. Im Jahr 2023 richtet sich die Kategorie „Besondere Ensembles“ auf das Feld der neuen Musik.

Der Sonderpreis der Manfred Vetter-Stiftung ist mit 5.000 € dotiert.

Da für die weiteren Beiträge dieses Konzertprogramms die aktuellen Besetzungen für 2023 und die Werke erst mit Abschluss des Bundeswettbewerbes feststehen werden, kann das Konzertprogramm auch erst unmittelbar im Anschluss daran  zusammen-gestellt werden. Somit werden Sie, liebe Konzertbesucher, erneut ein „Überraschungs-konzert“ erleben, das sicher wieder viele freudige Eindrücke mit den jungen Menschenund der frischen Art ihres Musizierens vermitteln wird.

Hotline nicht besetzt