Kim Petras - Tickets

Ticketalarm für Kim Petras abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.

Tickets buchen

Als Popsängerin mit selbstbewussten Auftreten gilt Kim Petras international als angehender Superstar. Ihre Songs treffen mit einer Mischung aus Dance, Electro und Pop den Ton der Zeit und reißen zahlreiche junge Hörer und Hörerinnen mit.

1992 wurde die Sängerin als Tim in Köln geboren. Als eine der ersten öffentlichen transsesxuellen Persönlichkeiten hierzulande machte Petras schon im Teenageralter in einer Fernsehreportage auf sich und ihre Geschichte aufmerksam. Seitdem geht die Sängerin stets ihren Weg, wusste schon immer genau, was sie wollte und behauptet sich seit einigen Jahren nun im internationalen Musikbusiness. Der selbstbewusste Kurs hat Erfolg. Bereits 2007 begann die Kölnerin, sich mit Gesangsvideos im Internet einen Namen zu machen, im darauffolgenden Jahr startete die Single „Last Forever“ auf den Online-Plattformen YouTube und MySpace durch. Ihre Songs „I Don't Want It All“, „Hills“, „Faded“ und „Heart to Break“ spielten sich auf Spotify in die Ohren einer begeisterten Hörerschaft weltweit – jeweils mehrere Millionen Streams verzeichnen die Titel.

Dass Petras sich nicht gerne in Schubladen stecken lässt und sich stets selbst neu erfindet, beweist ihr eindrucksvolles Leben und spiegelt sich auch in ihrer Musik wieder. Mal bunt, wie in ihrem Video zu „Heart to Break“, mal düster und mysteriös, wie im Video zu „Icy“, zeigt die Künstlerin ihren Facettenreichtum. Hauptsächlich bekannt als Verfechterin des Pop, vereint sie auch Elemente des RnB, Electro, Dance sowie HipHop in ihren Tracks. Ihre Musik trifft den Zeitgeist und findet Anklang bei zahlreichen Fans, die die Sängerin für ihre starke Persönlichkeit und coole Beats feiern.

 € €

min.min.