Bis zum 20. Dezember, 14 Uhr per Express bestellen und Tickets pünktlich zum Fest erhalten!

Juden im Karneval - Mahnende "Revue" mit Brigitte Sondermeier, Burkard Sondermeier & Igor Kirillov

Burkhard Sondermeier - "Juden im Karneval"
Montag 27 Jan 2020 19:00
Volksbühne am Rudolfplatz
Aachener Straße 5
50674 Köln

Bis zum 20. Dezember, 14 Uhr per Express bestellen und Tickets pünktlich zum Fest erhalten!

Veranstaltungsinfos


Kulturhistorische Betrachtung  einer weitgehend unbeachteten Form des Antisemitismus

Mit Brigitte Sondermeier, Burkhard Sondermeier & Igor Kirillov

Ein informatives Programm mit unterhaltsamen Momenten, zusammengesetzt aus Literarischem, Historischem, Erzählendem, Liedern, Chansons und virtuoser Musik.

Burkhard Sondermeier zur Produktion: „Wie  es dazu kam, dass ich ein solch ungewöhnliches Programm konzipierte? Da waren diese Bilder von antisemitischen Karnevalswagen, die mich an der unschuldigen Fröhlichkeit der Narren während des Dritten Reichs zweifeln ließen. Dann stöberte ich die „Faschingsgeister“ des Kapellmeisters Erich Lutz auf und stellte fest, dass der mit seinem Ensemble Adolf Hitler unterhalten hatte. Und dann fand ich diese Schrift von Martine Boiteux „Die Rolle der Juden im Karneval des Kirchenstaates“.

So  entstand das Programm „Juden im Karneval“. Beginnend in der Renaissance spannt sich der Bogen bis in die Zeit des Hakenkreuzes. So dachte ich. Wäre da nicht dieser denkwürdige Rosenmontagszug 2019 in Aalst gewesen. Ein Grund mehr, sich mit dem Thema zu beschäftigen.

Hotline nicht besetzt