Halle 32 - Tickets

Halle 32

Halle 32

Die Halle 32, eine ehemalige Werkshalle in Gummersbach mit alter Krananlage unter dem Dach, bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. U.a. finden hier hochkarätige Events im Musik- und Comedybereich statt, für die Sie die Tickets für bei kölnticket.de buchen können. Mit der Regionalbahn RB25 lässt sich Gummersbach von Köln aus auch ohne Auto gut erreichen. Viele der Tickets, die Sie bei kölnticket.de kaufen können, dienen gleichzeitig als Fahrausweis im VRS-Gebiet, sodass bereits mit dem Ticketkauf bei kölnticket.de für eine kostenlose und stressfreie Anfahrt gesorgt ist.

Halle 32

Gummersbach

Jabaroo
Sa, 15.10.22, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 12,00

Bayer Philharmoniker: Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 in d-Moll, op. 125
So, 23.10.22, 11:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 25,20

Die unendliche Geschichte
mehrere Termine

Halle 32
Gummersbach

ab 9,90

Der Trafikant
Mi, 26.10.22, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 20,90

42. Wohltätigkeitskonzert des Musikkorps der Bundeswehr
Mi, 09.11.22, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 25,00

Sonnenmarsch - Eine Rockoper des Sonnenmarsch-Ensembles
mehrere Termine

Halle 32
Gummersbach

ab 13,10

One Of These Pink Floyd Tributes - UNPLUGGED
Fr, 25.11.22, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 25,20

Der kleine Lord
Di, 06.12.22, 16:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 9,90

Das Versprechen
Mi, 07.12.22, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 20,90

Zauber der Gitarre - Mit Zejko Jazvec, Luciano Marziali, Jeremy Jouve
Sa, 10.12.22, 19:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 19,70

Schwalbe Sterni rettet die Welt - Musical für die ganze Familie
mehrere Termine

Halle 32
Gummersbach

ab 12,00

Frau Höpker bittet zum Gesang
Fr, 16.12.22, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 19,70

XMAS-Jazz mit Stefan Heidtmann - JazzStones Trio
Sa, 17.12.22, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 12,00

CELTIC RHYTHMS direct from Ireland - Irish Dance Show & Live Music -NEUER TERMIN
Mi, 11.01.23, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 47,50

Nosferatu - Menuett der Schatten - Figurentheater für Erwachsene
Sa, 28.01.23, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 12,00

David Lübke Trio
Sa, 04.02.23, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 14,20

Tolli, Sterni und der ganze Rest
Di, 07.02.23, 16:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 9,90

Berlin kann jeder - Gummersbach muss man wollen
Mi, 08.02.23, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 20,90

JÜRGEN B. HAUSMANN - Jung, wat biste jroß jeworden! - Das Jubiläumsprogramm
Mi, 15.03.23, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 37,95

Denis Fischer singt Leonard Cohen
Sa, 18.03.23, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 15,00

Der große Ludwig der Lieder - Gälische Melodien für Beethoven
So, 19.03.23, 18:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 17,50

Schwarze Schafe, heute ganz in Weiß
Fr, 24.03.23, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 12,00

Meinschu
Sa, 15.04.23, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 13,10

Der Karneval der Tiere
Di, 18.04.23, 16:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 9,90

Woyzeck
Mi, 19.04.23, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 20,90

OSAN YARAN - Gut, dass du fragst!
Mi, 10.05.23, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 28,90

Peterchens Mondfahrte
Di, 06.06.23, 11:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 9,90

Peterchens Mondfahrt
Di, 06.06.23, 16:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 9,90

Der Gott des Gemetzels
Mi, 07.06.23, 20:00 Uhr

Halle 32
Gummersbach

ab 20,90

Halle 32 innen + Logo
Halle 32 außen
Halle 32 Konzert
Halle 32 Party

Historie der Halle 32

Die Halle 32 ist eine ehemalige Produktionsanlage. Die ältesten Gebäudeteile stammen aus der Zeit um 1890 und beherbergten die Gelbgießerei, in der Gussteile hergestellt wurden. Die Gebrüder Steinmüller kauften das als „Stettenwiesen“ bekannte Gelände von der Stadt, um dort ihre Kesselschmiede zu errichten. Mit dem rasanten wirtschaftlichen Aufschwung, zwischenzeitlich arbeiteten bis zu 3000 Personen in der Fabrik, wurde die Halle nach und nach erweitert und umgebaut. Rund 100 Jahre später wurde die Fabrik geschlossen und die Stadt Gummersbach erwarb das Gelände. Zukünftig sollte aus der Halle 32 eine Kultur- und Begegnungsstätte werden, die die Erinnerung an die industrielle Geschichte des Ortes wach hält. Im Rahmen der Regionale 2010 wurde das Gebäude zu einem Veranstaltungszentrum umgebaut. Seitdem nimmt die Halle 32 ihre Rolle als Bindeglied zwischen Tradition und Zukunft des Geländes ein. Auf kölnticket.de finden Sie Tickets für alle Konzerte und Events in der Halle 32 in Gummersbach. Buchen Sie Ihre Original-Tickets für die Halle 32 schnell und einfach online auf kölnticket.de!
Die Baugeschichte der Halle 32 spiegelt sich bis heute im Gebäude wieder. Viele historische Elemente der alten Steinmüller-Fabrik wurden bewusst erhalten. Hierzu gehören zum Beispiel die alte Krananlage unter der Decke oder die Stechuhr, an der Generationen von Arbeitern ein- und ausgestempelt haben, im Eingang des Südfoyers. Tickets für alle Veranstaltungen in der Halle 32 erhalten Sie auf kölnticket.de!

Gastronomie

In der Halle32 befindet sich ebenfalls ein hauseigenes Restaurant, das „32 Süd“. Hier gibt es Gerichte der bergischen Küche, die modern interpretiert werden und sich durch zeitgemäße Zubereitung und Präsentation auszeichnen. Abgerundet wird das kulinarische Angebot im Restaurant der Halle 32 durch eine wöchentlich wechselnde Mittagskarte. Nehmen Sie Platz auf der Terrasse am Wasserspiel oder auf einer der zwei Restaurantebenen und genießen Sie einen besonderen Genuss. Das „32 Süd“ ist täglich ab 11:30 Uhr geöffnet.

Anreise zur Halle 32 in Gummersbach

Bahn

Der Bahnhof Gummersbach ist ca. 5 Gehminuten von der Halle 32 entfernt. Sie erreichen den Bahnhof mit der Regionalbahn 25 („Oberbergische Bahn“). Am Fuß der Treppe links halten und dem Fußweg folgen.

Auto & Parkmöglichkeiten

Für die Anreise mit dem PKW geben Sie bitte folgende Adresse in Ihr Navigationsgerät ein: Halle 32, Steinmüllerallee 10, 51643 Gummersbach.
Aus Richtung Autobahnzubringer über die B 256 bis Gummersbach, auf der Westtangente an der Einmündung Rospestraße der Beschilderung „Steinmüllergelände“ bis zum Kreisverkehr folgen. Dort die erste Ausfahrt auf die „Steinmüllerallee“ nehmen.
Aus Richtung Marienheide/Kotthausen: über die B 256/Westtangente bis zur Ampelkreuzung Hülsenbuscher Straße/Brückenstraße. Dort links abbiegen; an der nächsten Ampelkreuzung rechts abbiegen in die Rospestraße bis zum Steinmüllerkreisel; dort zweite Ausfahrt auf die Steinmüllerallee nehmen.

Parkplätze stehen auf dem Steinmüllergelände ab 18 Uhr ausreichend zur Verfügung. Tagsüber empfiehlt es sich, den Parkplatz an der Brückenstraße oder das Karstadt-Parkhaus zu nutzen. Parkmöglichkeiten auf dem Gelände bietet das Parkhaus des Einkaufszentrums „Forum Gummersbach”, Einfahrt Süd oder Nord.

Weitere Informationen unter www.halle32.de .