Godof - Zwischen Laubenhaus und Windmühle

Freitag 09 Okt 2020 15:00
KVB-Haltestelle Godorf
Industriestraße
50997 Köln

Veranstaltungsinfos

Ja, es stimmt, Ikea ist da und Shell auch. Aber Godorf, Kölns südlichster Vorort der 1975 nach Köln eingemeindeten Ortschaft Rodenkirchen, existiert schon seit 1173. Kölner Schöffen vom Quatermarkt haben hier Besitz und das Kapitel von St. Severin besitzt Land hier. Zwischen Windmühle, den Rheinauen, der Kirche St. Katharina und den nur hier an der "langen Miel" erhaltenen Laubenhäusern, zeigt der Rundgang einen Ortsteil, der überraschende Einblicke bietet.

Treffpunkt: KVB-Haltestelle Godorf, Industriestraße (oben auf der Fußgängerbrücke)

Hotline nicht besetzt