Gewandhausorchester Leipzig - Tickets

Tickets buchen

Dynamische Spielfreude, gepaart mit imponierender Ernsthaftigkeit – das Gewandhausorchester Leipzig begeistert mit seiner einzigartigen Repertoire-Vielfalt auf weit über 200 Auftritten jährlich. Die Geschichte des bezaubernden Sinfonieorchesters begann bereits 1479 mit drei sogenannten Kunstpfeifern. Heute ist es eine Weltmarke: das Konzertorchester des Gewandhauses, das Orchester der Oper Leipzig und das Ensemble, das wöchentlich die Kantaten gestaltet.

Mit dem ersten „Großen Concert“ 1743 gründete sich das Orchester. Den Grundstein bildeten 16 Musiker: zur einen Hälfte Berufsmusiker und zur anderen Hälfte Studenten der Leipziger Universität. Sie waren das erste Orchester ihrer Art in Leipzig und ihr erstklassiges musikalisches Talent gewann großen Zuspruch. Mit der Zeit stiegen die musikalischen Anforderungen und ein kleines Leipziger Theaterorchester benötigte Unterstützung von den Musikern des „Großen Concerts“: Die Konzert- und Theaterorchester vermischten sich.

Was den Musikern noch fehlte, war ein fester Konzertsaal. So kam es dazu, dass der Dachboden des Leipziger Gewandhauses zu einem Saal für das atemberaubende Orchester ausgebaut wurde. Von dem Einzug ins Gewandhaus leitet sich auch der Name Gewandhausorchester ab. Der Konzertsaal wurde schnell zum Zentrum des Leipziger Konzertlebens und auch Klassik-Größen wie Wolfgang Amadeus Mozart gaben dort bereits Konzerte.

Über die Jahre wurde das besondere Orchester auch international bekannt. Es begann mit einer ersten Europatournee 1931, auf die eine Japantournee, eine USA-Tournee, eine Südamerikatournee und eine Australientournee folgten. Als ältestes Sinfonieorchester weltweit ist das Gewandhausorchester eine internationale Größe. Sein erdfarbener, dennoch sehr transparenter Klang verzaubert die Zuhörer über den gesamten Globus verteilt.

Thurn und Taxis Sc...

Regensburg

kölnticket.alarm

Ticketalarm für Gewandhausorchester Leipzig abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.