F wie Familie: Familienleben in Zeiten von Corona

Dienstag 15 Feb 2022 19:00
studio dumont
Eingang über Breite Straße 72
50667 Köln

Veranstaltungsinfos

Die Maßnahmen zur Eindämmung von Corona-Infektionen beeinträchtigten die Familien in den letzten zwei Jahren massiv und wir waren auf diese Krise nicht gut vorbereitet: Home-office, Home-schooling, Home-„Kindergardening", Kontaktsperren, Ausgangssperren, Vorschriften – und vor allen Dingen: Ängste! Was wird sein, wie wollen/können/werden wir weiterleben? Die meisten Familien hatten hohe Anpassungsleistungen zu entwickeln und es galt immer ein Abwägen zwischen der Gefahr der Erkrankung/Schutz der anderen und der Gefahr, die von den Schutzmaßnahmen selber ausgingen. Wie hat Corona unser Familienleben verändert und was können wir tun, oder auch: was brauchen wir, um in ein einigermaßen „normales" Leben zurückkehren zu können?