ER DURCHBRACH DIE SCHRANKEN DES HIMMELS - Live-Hörspiel mit Musik

Er durchbrach die Schranken des Himmels
Samstag 26 Okt 2019 19:30
Aula des Leonardo-da-Vinci-Gymnasiums
Blücherstraße 15 - 17
50733 Köln

Veranstaltungsinfos

Die Begegnung des Alte-Musik-Ensembles Amarilli mit dem Klangkunst- Radioautoren-Duo Merzouga sucht neue Schnittstellen: ein Konzertprogramm, das auch Live-Hörspiel ist, das zwischen den Polen komponierter und improvisierter, Alter und Zeitgenössischer Musik oszilliert. Im Zentrum stehen Leben und Werk des Musikers und Astronomen Friedrich Wilhelm Herschel.

Das Spannungsfeld zwischen Herschels Alltag als Musiker, dem Zusammentreffen mit einflussreichen Persönlichkeiten der Zeit und seiner Hingabe an die Faszination des Weltalls wird musikalisch übersetzt durch die Begegnung der Musik Herschels und seines Umfelds mit dem von Ensemblemitglied Philipp Spätling für das Programm komponierten Zyklus Distances in space. Mit Elektronik und präpariertem E-Bass entwickelt das Duo Merzouga aus dem Moment heraus ihre formbewusste klangkünstlerische Musik.

Hotline nicht besetzt