Ensemble Modern | Enno Poppe

Donnerstag 06 Jan 2022 20:00
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstr. 1
50667 Köln

Veranstaltungsinfos

Das Ensemble Modern gilt als geradezu legendärer Spezialklangkörper für zeitgenössische Musik. Es besteht ausnahmslos aus erstklassigen Solistinnen und Solisten, die heutige Spielanforderungen mit scheinbarer Mühelosigkeit zum Hörgenuss für aufgeschlossene Ohren machen. In ihren Entscheidungsfindungen auf allen Ebenen durchdemokratisiert verzichten die Musikerinnen und Musiker auf einen fixen Leiter und setzen stattdessen auf wechselnde künstlerische Partnerschaften. Eine besonders enge Beziehung besteht zu Enno Poppe, einem der wichtigsten Vertreter der rationalen Sinnlichkeit. Der Komponist wird das Konzert auch leiten und präsentiert neben einem eigenen neuen Werk auch eines seiner Kollegin Maja S. K. Ratkje, die stets mit Lust am Experiment Klänge, Stimmen und Stimmungen erkundet.

Mitwirkende

Maja Solveig Kjelstrup Ratkje Stimme und Elektronik
Ensemble Modern
Enno Poppe
Dirigent

Programm

Enno Poppe
Körper
für Kammermusikensemble
Uraufführung
Auftragskomposition von KölnMusik (Kölner Philharmonie) und Ensemble Modern

Pause

Maja S. K. Ratkje
National Anthems
Uraufführung

Hotline nicht besetzt