Bis zum 20. Dezember, 14 Uhr per Express bestellen und Tickets pünktlich zum Fest erhalten!

Dunja Hayali - Tickets

Ticketalarm für Dunja Hayali abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.

Tickets buchen

Mit ihren Aussagen und ihren journalistischen Arbeiten trifft Dunja Hayali den Zahn der Zeit. Die deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin moderiert hauptberuflich eine Reihe an Sendungen im öffentlich-rechtlichem Fernsehen und engagiert sich nun seit vielen Jahren gegen Extremismus, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus.

Dunja Hayali zeigt klare Kante: Als Unterstützerin des Vereins „Gesicht Zeigen!“ und als Botschafterin der Initiative „Respekt! Kein Platz für Rassismus“ positioniert sie sich in der Öffentlichkeit stark gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus, schreibt Bücher und verschafft sich auf den Bühnen des Landes Gehör.

Es ist nicht verwunderlich, dass die Moderatorin für ihr Engagement und ihren Einsatz 2016 die Goldene Kamera in der Kategorie „Beste Information“ und den Robert Geisendörfer Preis in der Kategorie „Sonderpreis der Jury“ für exemplarische publizistische Leistungen erhält. Ein Jahr darauf bekommt sie außerdem den Preis der „Journalistin des Jahres“ in der Kategorie „Politik“ vom Medium Magazin. Damit zeigt sie nicht nur, dass ihre Arbeit etwas bewirkt, sondern auch, dass ihre Werke auf großes Lob stoßen. Seit 2018 ist sie nun zudem auch Trägerin des Bundesverdienstkreuzes.

Beruflich ist die gebürtige Westfälin irakisch-christlicher Eltern seit vielen Jahren in den Nachrichtenmagazinen des ZDF zu sehen: Als Moderatorin des ZDF-Morgenmagazins oder auch als ehemalige Co-Moderatorin im heute journal. Seit 2015 hat sie zudem ihr eigenes Talk-Magazin „dunja hayali“ und moderiert seit 2018 auch das ZDF sportstudio.

Mit ihren Themen, ihren Büchern „IS WAS, DOG?” und „Haymatland” legt sie den Finger in die Wunde, findet passende Worte für gesellschaftskritische Themen und beweist mit ihrem Schaffen, dass sie etwas auslöst. In ihren Lesereisen berichtet sie über ihre Gedanken und Ansichten und zeigt klare Kante, wenn es um Extremismus, Fremdenfeindlichkeit, Anti Demokratie und Rassismus geht.

 € €

min.min.