Chris Tall - Tickets

Ticketalarm für Chris Tall abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.

Tickets buchen
Er erinnert ein bisschen an einen typischen Klassenclown: Große braune Kulleraugen, ausbleibender Bartwuchs und immer einen guten Spruch parat. Anders als bei den meisten seiner Art, hat er mit seinem Charme und seinem Witz auch außerhalb und nach seinem Schulabschluss damit Erfolg. Christopher Nast, gebürtiger Hamburger und besser bekannt unter seinem Künstlernamen Chris Tall, zählt heute zu den erfolgreichsten Newcomern und Stand-Ups der deutschen Comedy Szene.

Er liebt die Aufmerksamkeit und das Rampenlicht: Wie so viele aufstrebende Komiker oder Stand-Up Künstler – darunter auch Kollege Luke Mockridge, der durch die Formate zu einem gefeierten Comedian in  Deutschland geworden ist – gelingt ihm nach zahlreichen Auftritten bei Shows wie „Nightwash” oder im „Quatsch Comedy Club” der Durchbruch. Zumindest wird die deutsche Fernseh-Legende Stefan Raab auf den Mann mit „Klassenclown-Charme” Aufmerksam. Einige Auftritte in einem der beliebtesten Abend-Formate im deutschen Fernsehen „TV Total” katapultieren Chris Tall letztendlich an die Spitze der Comedy-Szene im deutschsprachigen Raum. Während seiner Auftritte bei dem Prosieben Format, witzelt er über sogenannte „Randgruppen” und macht die Publikumsreaktion zu einem echten Running-Gag im Netz: „Darf er das” – so reagiert das antizipierte Publikum bei jedem Scherz und ebnet dem anstrebenden Komiker den Weg auf die großen Comedy-Bühnen Deutschlands.

Mit seinem ersten SoloprogrammVersetzung gefährdet!” schildert er Geschichten aus seinem Leben und wie es sich als Jugendlicher zwischen bedingungsloser Elternliebe und gleichzeitigem Genervt-Sein aushalten lässt. Gekonnt schmettert er Pointen ins Publikum und bringt sowohl Eltern als auch Jugendliche zum Lachen! Auch im weiteren Verlauf seiner Karriere hält er an der „Generationenhilfe” fest und schafft es, mit seinen Gags das Leben eines Jugendlichen im Elternhaus, von allen Seiten zu beleuchten. An diesen erfolg schließt er 2015 mit seinem Buch „Selfie von Mutti! Wenn Eltern cool sein wollen” an und geht mit eben diesem 2016 auf seine nächste Solotour.

Seine Karrierelaufbahn schmücken unter anderem zahlreiche Nominierungen und Auszeichnungen: 2013 gewinnt er den RTL Comedy Grand Prix, gefolgt vom Deutschen Comedypreis 2016 und der 1Live Krone in der Kategorie Comedy im Jahre 2018. Daneben steht der Stand-Up-Comedian des öfteren auch im Filmbereich vor der Kamera  – beispielsweise spielt er eine Rolle in dem Film „Verpiss dich Schneewittchen” mit Kollege Bülent Ceylan oder geht als Reporter für die „Bülent Ceylan Show” auf die Straße. Im Herzen bleibt er aber Stand-Up-Comedian und geht regelmäßig mit seinem Soloprogramm auf Tour.

 € €

min.min.