Chorgemeinschaft Cäcilia Zündorf Concert-Chor Concordia Hürth

Sonntag 11 Dez 2022 20:00
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstr. 1
50667 Köln

Veranstaltungsinfos

Zu Beginn ertönt die berühmte Paukenmesse von Joseph Haydn oder wie der Komponist sie selbst nannte: Missa in Tempore Belli - Messe in Kriegszeiten, bezogen auf den Ersten Koalitionskrieg Kaiser Franz gegen General Bonaparte. Der Trommelwirbel im Agnus Dei, welcher ein verlangsamtes Abbild des französischen Armeepaukenwirbels darstellt, führte dann zur Bezeichnung „Paukenmesse“.
Im 2. Teil des Konzertes erklingen dann in traditioneller Weise weihnachtliche Melodien und Weisen aus unterschiedlichen Regionen, um Sie auf ein schönes und friedliches Weihnachtsfest einzustimmen. Falls erlaubt, sind Sie eingeladen, am Ende des Konzertes einige Lieder mitzusingen.


Mitwirkende
Annabelle Heinen Sopran
Verena Kronbichler Alt
Ricardo Marinello Tenor
Johannes Fritsche Bariton
Chorgemeinschaft Cäcilia Zündorf
Concert-Chor Concordia Hürth
Kammerphilharmonie Rhein-Erft
Christian Letschert-Larsson
Dirigent

Programm

Joseph Haydn
Missa in tempore belli C-Dur Hob XXII:9
für Soli, Chor, Orchester und Orgel
„Paukenmesse“

Pause

Weihnachtliche Musik – Internationale Weihnachtslieder

Hotline nicht besetzt