Brass against - Tickets

Tickets buchen

Ihr Herz schlägt für die Blasmusik und ihr Heimatland Amerika – die Musikgruppe Brass against tritt in große Fußstapfen und ruft zum Handeln auf. Das Kollektiv aus ganz unterschiedlichen Künstlern und Künstlerinnen ist wütend darüber, was aus ihrem geliebten Amerika geworden ist und erwecken deshalb alt bekannte Protesthymnen zum Leben. Mit ihren Blechbläsern übertragen sie all ihre Emotionen auf ihr Publikum und platzieren ihre politischen Statements.

Besonders inspiriert wurde Brass against durch die Rocker von Rage against the Machine. Ob auf der Straße oder in der U-Bahn – als die Band aus Brooklyn mit ihren ersten Coversongs begann, war die Songauswahl daher eindeutig. Überall in der Stadt waren sie von dort zu hören, denn genau das war ihr Ziel.

Die Mischung aus Rock und kantigem Hip-Hop konnte sich sehen lassen und verschaffte ihnen erste Fans. Klare Statements und viel Leidenschaft für die Musik – angeführt von Brad Hammonds schlossen sich immer mehr Musiker und Musikerinnen Brass against an. Aus U-Bahn-Haltestellen wurden Konzerthallen, die Bewegung gegen die politische Entwicklung vergrößerte sich und aus der Blaskapelle aus Brooklyn wurde eine international erfolgreiche Brassband.

Brass against ist ein Gesamtkunstwerk. Auf ihren Shows explodiert die Musik förmlich aus ihnen heraus und löst bei den Fans eine Bandbreite an Emotionen aus. Nicht zuletzt dafür verantwortlich ist Sängerin Sophia Urista, die bereits in vielen Videos dabei war und der Band oftmals ihre kraftvolle Stimme schenkt. Inzwischen ist auch das Repertoire von Brass against stark gewachsen. Ob Cover von Living Colour, Public Enemy, Kendrick Lamar oder den Fugees – stehen sie hinter der Aussage der Songs, so spielen sie es.

2020 schrieben sie mit ersten eigenen Songs nun ein weiteres Kapitel ihrer Bandgeschichte. Die Vorfreude auf viele weitere energiegeladene und außergewöhnliche Brass against Konzerte ist somit groß.

kölnticket.alarm

Ticketalarm für Brass against abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.