Blues Encounters - Buchpräsentation von Vincent Abbate

Mittwoch 03 Nov 2021 20:00
Urania-Theater
Platenstraße 32
50825 Köln

Veranstaltungsinfos

Seit knapp 25 Jahren beschäftigt sich der in Köln lebende US-Amerikaner Vincent Abbate mit dem Blues. Seine Leidenschaft für diese ur-amerikanische Musik entdeckte er nicht etwa in Chicago, New Orleans oder Memphis, sondern Mitte der 90er beim Durchstöbern eines Wühltisches in Köln-Mülheim. Sehr bald wurde der Blues für ihn zur Berufung: Seit der Jahrtausendwende führt Abbate unzählige Musiker-Interviews für die führenden Fachzeitschriften in Deutschland, Großbritannien und den USA. In seinem neuen Buch The Interviews: Blues Encounters 2000-2020 blickt er auf seine intensive Zeit als Musikjournalist zurück. Bei der Präsentation im Urania Theater erzählt er von spannenden Begegnungen mit u.a. Bobby Rush, Walter Trout und dem „König des Blues“ B.B. King. Unverkrampft und auf durch und durch unwissenschaftliche Art vermittelt er seinen persönlichen Eindruck vom Blues der letzten zwei Jahrzehnte und vor allem von den Persönlichkeiten dahinter.

Vincent Abbate (geb. 1965 in New York) schreibt seit Ende der 1990er für diverse internationale Musikzeitschriften, darunter bluesnews (DE), ROCKS (DE), The Blues (UK), Blues Revue (US) und Blues Music Magazine (US). Im Jahr 2017 gründete er Who Is Blues, eine eigene Website und Buchreihe. 2018 erschien als erstes Band eine Biografie des preisgekrönten Musikers Doug MacLeod.

Hotline nicht besetzt