Beyonce - Tickets

Tickets buchen

Ob singen, tanzen oder schauspielern – sie kann einfach alles! Beyoncé hat sich ihren Titel Queen B mehr als verdient. Sehr viel Power, aber auch Gefühl legt sie in ihre Songs und löste mit ihnen schon so manchen Dance Hype aus. Bereits in jungen Jahren gewann sie unzählige Gesangs- und Tanzwettbewerbe, schrieb als zentrales Mitglied von Destiny’s Child Musikgeschichte und startete im Anschluss in eine der weltweit erfolgreichsten Solokarrieren.

Die amerikanische Pop-Ikone kam 1981 in Texas zur Welt und entdeckte schnell ihre Leidenschaft für Musik und Tanz. Doch der Schulchor war ihr nicht genug. So entschied sie sich Anfang der 90er-Jahre eine Girlband zu gründen. Es folgte ein Major Deal mit Columbia Records und Destiny’s Child sprang mit Hits wie „Survivor“ und „Say My Name“ an die Spitzen der Charts. Wie es das Schicksal wollte, trennte sich die Band um Beyoncé nach vielen aufregenden Jahren auf den Bühnen dieser Welt.

Beyoncé wäre jedoch nicht sie selbst, wenn sie sich davon hätte unterkriegen lassen. Im Gegenteil: Sie startete ihre Solokarriere gleich mit ihrem erfolgreichen Debütalbum „Dangerously in Love“ und bewegte die Massen. Der Song „Crazy in Love“, auf dem sie gemeinsam mit ihrem Mann Jay-Z zu hören ist, ist die Partyhymne schlechthin. In ihren Shows begeistert sie mit anspruchsvollen Choreografien, ihrer ansteckenden guten Laune und ihrem afrikanischen Temperament, das sie von ihren Eltern bekam. Ob Halbzeitshow beim Superbowl oder Coachella Festival – keine Bühne ist ihr zu groß. Wo auch immer sie performt, sie sorgt für ausgelassene Stimmung und animiert die Menge zum Tanzen.

kölnticket.alarm

Ticketalarm für Beyonce abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.