Bis zum 20. Dezember, 14 Uhr per Express bestellen und Tickets pünktlich zum Fest erhalten!

ALEXIS SORBAS

Haus der Stadt Düren Alexis Sorbas
Donnerstag 27 Feb 2020 20:00
Theater Düren im Haus der Stadt
Rudolf-Schock-Platz
52349 Düren

Bis zum 20. Dezember, 14 Uhr per Express bestellen und Tickets pünktlich zum Fest erhalten!

Veranstaltungsinfos

„Hast Du jemals etwas so schön zusammenkrachen sehen?“ Es gibt viele „berühmteste Sätze“ in der Literatur- und Filmgeschichte.  Dieser Satz aus dem Roman von Nikos Kazantzakis gehört definitiv dazu – Roman und Verfilmung sind Klassiker.

Auf der Grundlage des Romans von Nikos Kazantzakis hat der Regisseur Martin Mühleis jetzt ein modernes Melodrama geschaffen, und damit eine Paraderolle für Miroslav Nemec, dem „Tatort"-Kommissar und zweifachen Grimme-Preisträger. Lustvoll und mit großer Leidenschaft erweckt der Kazantzakis‘ Schelmenromanhelden zum Leben. Dieser Bühnen-Sorbas ist keine Lesung, sondern ein durchkomponiertes Bühnenstück für einen Schauspieler und Musikensemble.

 

Rezitation: Miroslav Nemec

Komposition/Bass: Christoph Dangelmaier

Textbearbeitung/Produktion/Regie: Martin Mühleis

Bouzouki/Gitarre, Cello, Bass, Santouri, Percussion: Orchistra Laskarina

Lichtdesign: Birte Horst

Hotline nicht besetzt