Aerosmith - Tickets

Tickets buchen

Jahrzehnte Musikgeschichte, eine der erfolgreichsten Bands in den USA, über 150 Millionen verkaufte Tonträger, einige Höhen und Tiefen und eine gewaltige Portion Rock ’n’ Roll – hinter dieser Beschreibung steckt keine andere als die US-amerikanische Rockband Aerosmith.

1970 in Sunapee, New Hamshire, USA gründeten Steven Tyler (Gesang), Tom Hamilton (Bass) und Joe Perry (Gitarre) die Kultband Aerosmith. Kurze Zeit später stießen noch Brad Withford (Gitarre) und Joey Kramer (Schlagzeug) hinzu und eine der erfolgreichsten Rockbands der USA war geboren.

Die anfänglichen Songs der Band waren nicht nur von reinem Rock’n’Roll geprägt, sondern von Beginn an auch von klassischem Blues und einem gewissen Swing beeinflusst. Diese eingängige Mischung spiegelt sich bis heute in den musikalischen Meisterwerken von Aerosmith wider. Ihre erste Single „Dream On“ veröffentlichten sie 1973, bevor sie 1975 mit ihrer dritten LP „Toys In The Attic“ durch Songs wie „Walk This Way“ und „Sweet Emotionen“ einen vollen Erfolg landeten. Von da an ging es für die Band in den nächsten Jahren steil bergauf an die Spitze der internationalen Charts.

1977 folgte ihr nächstes Album „Draw the line”, welches an den Erfolg des vorherigen umgehend anknüpfte. Kurz nach ihrem großen Durchbruch verließen Joe Perry und Brad Withford aufgrund von Unstimmigkeiten die Band, woraufhin zum einen Jimmy Crespo (Leadgitarre) und zum anderen Rick Dufay (Rhythmusgitarre) die Band bereicherten. In dieser Konstellation folgten die beiden Alben „A Night in the Ruts” (1979) und „Rock in a Hard Place” (1982).

Nachdem es kurze Zeit ruhig um die Band geworden war, versöhnten Joe Perry und Brad Withford sich mit ihren alten Bandkollegen und Aerosmith startete in seiner Ursprungskonstellation neu durch. In Zusammenarbeit mit dem Produzenten Bruce Fairbairn fand die Band durch eine neue Version eines ihrer berühmtesten Titel „Walk this Way” den Weg zurück in die Öffentlichkeit. Ab diesem Zeitpunkt veröffentlichten Sie unzählige weitere Alben wie „Done with Mirrors” (1985), „Pump” (1989) und „Nine Lives” (1997), mit denen der Band eine Reihe an Chart-Erfolgen gelang.

Bis heute ist ihr Name für viele ein Synonym für Rock’n’Roll und aus der Musikszene nicht mehr wegzudenken: Aerosmith haben nicht nur Karriere gemacht, sondern Geschichte geschrieben.

kölnticket.alarm

Ticketalarm für Aerosmith abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.