WEIHNACHT LACHT "Schlemme, Fiere, Danze - De Räuber - Querbeat - Domstürmer

Weihnacht lacht 2017
  • Freitag 01 Dez 2017 19:00
Sartory Theater
Friesenstraße 44 - 48
50670 Köln

Event merken

Veranstaltungsinfos

Die Weihnachts-FEIER mit de Räuber, Querbeat und Domstürmern

Drei der angesagtesten Kölner Live-Bands, eine superjeile Location und ein festliches Weihnachtsbuffet – das ist der einzigartige Mix für die neue Weihnachts-FEIER in der Domstadt.

Unter dem Motto „Schlemme, Fiere, Danze“ feiert „Weihnacht lacht“ am 01. Dezember eine jecke Weihnachtsparty im Kölner Sartory Saal. De Räuber, Querbeat und die Domstürmer machen das einzigartige kölsche Lebensgefühl zu einem ganz besonderen Weihnachts-Feier-Erlebnis. Im Herzen Kölsch? Dann sing doch ene mit – schließlich ist Weihnachten die Zeit der Lieder. Bevor die Bands die Weihnachtsstimmung abfeiern, verwöhnt Sie die Küche mit einem festlichen Weihnachtsbuffet. Danach brennt der Baum …
 
Was Sie erwartet
Lassen Sie sich mitreißen von einer unvergleichlichen Stimmung, die die unbändige Energie und Lebensfreude des Karnevals mit Weihnachten verbindet. Wer Lust hat, ist gerne eingeladen, sich entsprechend zu kostümieren. Ob als Schneemann, Rentier oder Tannenbaum – mit dieser Feier rocken Sie die Weihnachtszeit.
 
Ohne Dom, ohne Ring, ohne Hillije Sching:
Mit wem könnte man nach dem Schlemmen besser rocken als mit den Domstürmern? Eine Band, die ihre Lust am Improvisieren mit stürmischer und spontaner Vielseitigkeit auslebt. Laut und wild, leise und nachdenklich, und zwischendurch schön „Naturbeklopp“ – seien Sie unbedingt dabei, wenn das Domgestürm Sie von den Stühlen reißt.
 
Nie mehr Niklausovend – ohne Dich!
Wenn sich die Kölner Band Querbeat in die Herzen singt und posaunt, macht sie ihrem Namen alle Ehre. Mit den unterschiedlichsten Einflüssen aus Jazz, Pop, Alternative und natürlich aus dem eigenen Alltag im Veedel komponiert das 15-köpfige Ensemble einzigartig stimmungsvolle Rhythmen und Melodien frei nach dem Motto: „Jeder Weihnachtsjeck tanzt anders“.
 
Am Weihnachtsmaat es Musik, am Weihnachtsmaat es Danz
Seit über 25 Jahren zählen die Räuber zu den Hochkarätern des Kölner Karnevals. „Denn wenn et Trömmelche jeit“, stehen die sechs rheinischen Stimmungsmusiker parat und heizen dem Publikum mit ihren hymnenhaften Klassikern, ganz viel Kölsche Hätz und Frohsinn ordentlich ein. Und bei einer so großen Programmauswahl kommt garantiert jeder auf seine Kosten!
 
Ihr festliches Weihnachtsbuffet:

Carpaccio von der Kalbsnuss mit Kapern-Thunfischcreme
Hausgebeizter Lachs auf Pumpernickel an Dillschmand
Pastete von Wild an Preiselbeergelee auf einem Feldsalatbett mit Nussvinaigrette
mit Waldhonig gratinierte Ziegenkäsetaler auf Ofenkürbis mit Walnusssplittern an Kürbiskernöl
Auswahl von marktfrischen Salaten mit verschiedenen Dressings
* * *
Süsskartoffel-Ingwer-Suppe mit Kokosmilch und grünem Curry
* * *
Glaciertes Schweinefilet in Kräuterjus an ofengebackenen Kartoffelspalten mit Kresse-Dip
Winterkabeljau an Limettenschaum mit Wildreis auf einem Wurzelgemüse
Ochsenbäckchen in Riesling geschmort mit gebackenen Paprikastreifen an Pilzrisotto
Kokos Pak Choi mit Cashewreis im Wok gegart
* * *
Schoko Crème Brûlée an Orangensauce mit Mandelcrunch
Lebkuchenmousse auf Brombeerspiegel mit weißer Schokolade
Apfelstrudel an Vanillesauce
kleine französiche Käseauswahl mit verschiedenen Brotsorten