Szenische Lesung im Martin-Luther-Haus Odenthal

Altenberger Kultursommer 2018 Logo
  • Samstag 14 Jul 2018 20:00
Martin-Luther-Haus Altenberg
Uferweg 1
51519 Odenthal

Event merken

Veranstaltungsinfos

„Ich werde nicht hassen“
Eine szenische Lesung.
Mohammad-Ali Behboudi

Nach dem gefeierten Theaterstück „Ich werde nicht hassen“ mit Schauspieler Mohammad-Ali Behboudi, bekannt aus Funk und Fernsehen. Eine ergreifende Lebensgeschichte die Hoffnung gibt. Kann man nach solchen Erlebnissen noch weitermachen? Hat das Leben noch einen Sinn, wenn man seine Liebsten auf grausame Art verliert und jeglichen Glauben dazu? Während viele Menschen verzweifelt auf Rache sinnen, hält Izzeldin Abuelaish am Guten fest und verweigert sich dem Gefühl des Hasses. „Hass macht blind und führt zu irrationalem Denken und Verhalten. Frieden ist Menschlichkeit. Frieden bedeutet Respekt...“ Wenn wundert es, dass dieser Mensch dreimal für den Friedensnobelpreis nominiert war. Ein grandioser Abend mit dem wunderbaren Schauspieler Mohammad-Ali Behboudi, der ein grandioses Lehrstück über Humanität liest und den das Publikum bei allen Auftritten zu Recht mit langanhaltendem Beifall feiert. Intensiv, nachdenklich und hoffnungsvoll!