QUERBEAT - Three Fall - 39. Leverkusener Jazztage 2018

Leverkusener Jazztage 2018
Sonntag 18 Nov 2018 19:30
Forum, Terrassensaal
Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen

Veranstaltungsinfos

„Das Q“, wie die Fans die Brasspop-Band Querbeat  liebevoll tauften, ist ein fettes Statement. Niveau, Finesse, Punk und Intelligenz haben selten so viel Spaß gemacht. Vierzehn laute, nette Leute, die wissen was sie tun und die zum Tanz bitten. Es ist schon bizarr, da etabliert diese umtriebige Kapelle nahezu unbemerkt Trompeten, Posaunen, Tuba und Saxofone im lupenreinen Pop und setzt bis dahin ungehörte Akzente. Gekonnt vermählt sich Elektronisches mit Handgemachtem, nur ist es nicht mehr nur frech sondern mittlerweile fresh und auf dem großen Parkett voll und ganz konkurrenzfähig. Querbeat hat quasi nebenher einen ganz eigenen Sound geschaffen.


Zu den innovativsten Blüten des jungen, deutschen Jazz gehört das Trio Three Fall. Mit ihrer Trio- Besetzung, zwei Bläser und Schlagzeug, ohne gängiges Bass und Akkordinstrument, haben sie auf fastallen großen deutschen Jazzfestivals für Furore gesorgt. Jetzt hat die Band Zuwachs bekommen: die kongolesisch-deutsche Sängerin Melane bringt eine neue Farbe in den unverwechselbaren Sound der Band. Ihre Stimme - kraftvoll, geschmeidig und strahlend - fügt sich perfekt in die durchdachten Arrangements und bildet einen Kontrast zu den rauen Funkgrooves des Trios. Vielfältige Möglichkeiten eröffnen sich nun für die Band, die bekannt dafür ist, ihr Publikum immer wieder zu überraschen. Denn vom Jazz nehmen Three Fall sich vor allem die Freiheit, das zu tun, was ihnen gefällt, sodass ihre HipHop, Afrobeat und Reggae Einflüsse unüberhörbar sind.