Psychologie im Dialog - Miteinander-Gegeneinander?

Donnerstag 27 Sep 2018 19:00
studio dumont
Eingang über Breite Straße 70
50667 Köln

Veranstaltungsinfos

Indem wir in einer Gesellschaft leben, finden wir uns immer schon in einem komplexen Beziehungsgeflecht: Familie, Partnerschaft, Kollegen, Freunde. Beziehungen können sich ergeben, gesucht werden oder einfach da sein.
Jedes Mal aber ergibt sich für uns über den Zeitraum, in dem eine Beziehung besteht, eine besondere Gestaltungsaufgabe. Beziehungen „passieren“ uns nicht einfach, sondern wir sind verantwortlich an ihnen beteiligt. Wir „stecken nicht in ihnen“, sondern sind aktiver Teil.
Was sagt nun die moderne Psychologie über den positiven Umgang mit Beziehungen? Gibt es ein paar Grundregeln, negative oder gar zerstörerische Entwicklungen zu vermeiden? Wie baut man gute Beziehungen auf und hält sie lebendig? Was sind die Voraussetzungen für gelingende Beziehungen?

Hotline nicht besetzt