Psychologie im Dialog - Familiäre Verflechtungen

  • Donnerstag 22 Nov 2018 19:00
studio dumont
Eingang über Breite Straße 70
50667 Köln

Event merken

Veranstaltungsinfos

Der Begriff „Familie“ hat besonders in dieser Jahreszeit einen ganz bestimmten Bedeutungshorizont. Kein anderes kirchliches Fest ist so eng mit Familie verbunden und impliziten Forderungen ausgesetzt wie Weihnachten. Familie steht für Frieden, Harmonie, Einheit und Zusammenhalt, Zusammengehörigkeit und Für-einander-da-Sein.
Die Wirklichkeit sieht oft anders aus. Erwartungen, Hoffnungen und Wünsche werden nicht erfüllt und Enttäuschung, Ärger oder Traurigkeit macht sich breit.
Wie auch immer die jeweilige Familie aussieht: sie kann ein stützendes Netzwerk in unserem Leben sein, sie kann uns Hilfe sein, uns in Krisen auffangen -  und  - sie kann Fallstricke ausgelegt haben, in denen wir unser Leben lang verfangen bleiben, über die wir immer wieder stolpern. Familie hat eine hochkomplexe und spannende Struktur. Was lässt uns Kontakte zur Familie abbrechen, was lässt uns in Abhängigkeit von ihr leben, wie sähe eine „gesunde“ Beziehung im Familienleben aus?