PETER DOHERTY & THE PUTA MADRES

Pete Doherty and the Puta Madres
Freitag 17 Mai 2019 20:00
Die Kantine
Neusser Landstr. 2
50735 Köln

Veranstaltungsinfos

Ende der 90er Jahre gründet Peter Doherty mit einem Schulfreund seiner älteren Schwester, Carl Barât, The Libertines. Diese Band wird mit ihrem Debutalbum „Up the Bracket“ 2002 zum heißesten Newcomer der Indie Szene. Nach diveresen Eskapaden, die schließlich in Dohertys Ausstieg aus der Band münden, widmet sich seinem neuen Projekt, den Babyshambles. Auch hier sorgt sein Lebenswandel dafür, dass ihm Yellow Press und die Paparazzi ständig auf den Fersen sind und sogar als nächstes Mitglied des Club 27 sehen. Doch Peter übersteht den ganzen Trouble und seine Fans halten ihm die Treue.

Peter Dohertys Musik ist ein Spiegel seiner Persönlichkeit – eine raue Fassade und voller Ecken und Kanten, doch im Inneren steckt eine sensible Seele und ein großer Poet. Immerzu pendelt er zwischen tieftraurig und kindlich naiv. So auch auf seiner neuesten Platte, die er zusammen mit den Puta Madres aufgenommen hat und performen wird.