Stadionsingen Tickets

Stadionsingen

Loss mer Weihnachtsleeder singe

Stadionsingen

Mit „Loss mer Weihnachtsleeder singe“ verwandelt sich das RheinEnergieSTADION in Kölns größtes Wohnzimmer, in dem gemeinsam der friedliche Zauber der Weihnachtszeit genossen werden kann. Denn es könnte sicher nicht mehr ... mehr

Loss mer Weihnachtsleeder singe - op jöck

Loss mer Weihnachtsleeder singe op Jöck
Sonntag 15 Dez 2019 17:00
Galopprennbahn Köln
Rennbahnstraße 152
50737 Köln

Veranstaltungsinfos

Das Erfolgsformat „Loss mer Weihnachtsleeder singe“ aus dem RheinEnergieSTADION geht wieder „op jöck“ auf die Kölner Galopprennbahn. 43.000 Besucher können sich nicht irren. Nachdem das Stadionsingen bereits nach vier Tagen für 2018 ausverkauft war, traten tausende Menschen mit der Bitte um eine Erweiterung der Veranstaltung an die DuMont LiveKon heran. Nach langer Suche nach einem passenden Ort ließ sich der Veranstalter 2018 etwas ganz Besonderes einfallen lassen. „Weihnachtsleeder singe auf der Galopprennbahn“.

Vom 14. bis 16.12.2019 wird die Rennbahn mit ihren historischen Tribünen und seinem wunderschönen Gelände zum zweiten Mal in ein weihnachtliches Wohnzimmer verwandelt. Mit gewohnter Klangqualität und einer wunderschönen Lichtinszenierung hat sich die Veranstaltung auch auf der Rennbahn in die Herzen der Kölner gespielt. Wie auch im Stadion werden sich bekannte Kölner Musiker unter die sangesfreudigen Zuschauer mischen und sie stimmgewaltig unterstützen. Mit dabei sind Michael Kokott, Leiter des Kölner Jugendchors St. Stephan, die mit ihren glockenklaren Stimmen weihnachtliche Vorfreude verbreiten, Liedermacher und Komponist Björn Heuser, Stefan Knittler sowie weitere Überraschungsgäste. Auf dem Programm stehen die bekanntesten deutschen und internationalen Weihnachtslieder.